Ausser Rand und Band am Wolfgangsee

Directed by: Franz Antel, Germany, Austria, 1971

Germany, Austria, 1971


Cast and Credits

Production Neue Delta Film, Wien
Terra-Filmkunst GmbH, Berlin
Director Franz Antel
Scenario Willy Pribil
Story Kurt Nachmann
Director of Photography Siegfried Hold [(as Siggi Held)]
Composer Gerhard Heinz
Cast Heidi Hansen [Eva Lenz]
Jutta Speidel [Maxi]
Paul Löwinger [Zacherl]
Waltraut Haas [Roessl-Wirtin]
Gunther Philipp [Finanzbeamter]
Michael Schanze [Juergen]
Hans Kraus [Leopold]
Hannelore Auer [Amerikanische Touristin]
Franz Muxeneder [Anton]
Ernst Schütz [Martin]
Ernst Schütz [Rechtsanwalt]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 93 minutes, 2544 meters
Sound System: Mono

Synopsis in German
Unverhofft erbt das Nummerngirl Eva das marode "Schwarze Rössl" am Wolfgangsee. Mit ihrer resoluten Freundin Maxi und dem Hausfaktotum Zacherl nimmt sie den Kampf gegen das Nobel-Hotel "Weisses Rössl" auf.
Überglücklich bricht Eva ihre Zelte ab und reist mit ihrer Freundin Maxi ins Salzkammergut, doch zu ihrer Enttäuschung entpuppt sich das "Palasthotel" als nahezu unbewohnbare hochverschuldete Bruchbude. Einzige "Gäste" sind derzeit das Hausfaktotum Zacherl und dessen Pferd. Als sie auch noch erfährt, dass sie einen Haufen Schulden geerbt hat, ist Eva verzweifelt. Doch die resolute Maxi und ein Trupp eiligst herbeigeholter Freundinnen helfen bei den nötigsten Renovierarbeiten. Durch einen Trick lockt Zacherl einen Trupp gestresster Manager ins neu eröffnete Hotel. Den Mangel an fliessendem Wasser und sonstigem Komfort geben die frischgebackenen Hoteliers als ausgefeilte Kur gegen Wohlstandsleiden aus. Selbst für flotte Unterhaltung ist gesorgt, seit sich der Sänger Jürgen in Eva verliebt hat. Eine grosse Hilfe für Eva ist auch ein gewisser Martin, der rührend alle Pannen ausbügelt und sich langsam in ihr Herz schleicht. Doch dann erfährt Eva, dass er der Sohn ihrer grossen Konkurrentin, der Wirtin vom "Weissen Rössl" ist, die alles daran setzt, sie zu ruinieren. Tief enttäuscht und misstrauisch will sie das Hotel so schnell wie möglich an die Bank verscherbeln... (SWR Presse)

Remarks and general Information in German: «Mit "Ausser Rand und Band am Wolfgangsee" drehte Komödienspezialist Franz Antel (1913 - 2007) ein Remake seines Erfolgsfilmes "Im Schwarzen Rössl". 1960 hatte Werner Jacobs mit der vierten Verfilmung der erfolgreichen Operette "Im Weissen Rössl" die Zuschauer in die deutschen Kinos gelockt. Sein fleissiger Regiekollege Franz Antel variierte ein Jahr später Titel und Geschichte, in dem er für das ehrwürdige "Weisse Rössl" jugendfrische Konkurrenz erfand, statt Schlagerstar Peter Alexander das 'rockigere' Jugendidol Peter Kraus engagierte, die weibliche Hauptrolle aber ebenfalls mit der bildschönen Karin Dor besetzte und den modischen Schlankheits- und Gesundheitswahn verulkte. Zehn Jahre später drehte Antel mit "Ausser Rand und Band am Wolfgangsee" ein Remake, diesmal waren Heidi Hansen und Ernst Schütz das widerspenstige Liebespaar, die musikalische Unterhaltung bestritten jetzt Michael Schanze und Roberto Blanco. Die Rolle des braven Zacherl besetzte Antel jeweils mit dem österreichischen Volksschauspieler Paul Löwinger (1904 - 1988), der für das komische Lokalkolorit und die Lacher sorgte.» (SWR Presse)

General Information

Ausser Rand und Band am Wolfgangsee is a motion picture produced in the year 1971 as a Germany, Austria production. The Film was directed by Franz Antel, with Heidi Hansen, Jutta Speidel, Paul Löwinger, Waltraut Haas, Gunther Philipp, in the leading parts. There are no reviews of Ausser Rand und Band am Wolfgangsee available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Ausser Rand und Band am Wolfgangsee (1971) - KinoTV Movie Database (M)