The Hunchback of Notre Dame

Directed by: Wallace Worsley, , USA, 1923

  • TV Tip:

Szenenphoto aus The Hunchback of Notre Dame, © Production Company


Cast and Credits

Production
Producer Carl Laemmle
Director Wallace Worsley
Story Victor Hugo [Novel]
Cast Gladys Brockwell
Winifred Bryson
Lon Chaney
Raymond Hatton
Brandon Hurst
Eulalie Jensen [Marie]
Norman Kerry
Patsy Ruth Miller
Patsy Ruth Miller
Louise La Planche [Baby Esmeralda (not credited)]

Technical specifications
Technical Details: Format: 35 mm - Black and White,Length: 120 minutes
Sound System: silent

Synopsis in German
Paris im Jahre 1482: Quasimodo, Glöckner an der Kathedrale Notre Dame, erblickt beim Fest der Narren die hübsche Zigeunerin Esmeralda und verliebt sich in sie. Esmeralda ist jedoch von der Hässlichkeit des Buckligen angewidert. Clopin, der König der Bettler, sowie Don Claudio, der Erzdekan der Kathedrale, und dessen Bruder und Priester Jehan sind ebenfalls um das junge Mädchen bemüht. Gemeinsam mit Jehan versucht Quasimodo Esmeralda zu entführen.
Allerdings werden sie von der königlichen Wache bei ihrem Vorhaben ertappt, und Quasimodo wird vor den Augen der Pariser Bevölkerung ausgepeitscht. Esmeralda hat sich indessen in Phoebus, den Anführer der königlichen Wache verliebt. Jehan, der weiterhin versucht, Esmeralda für sich zu gewinnen, liefert sich ein Duell mit Phoebus. Nach dem Kampf ringt Phoebus mit dem Tod, und Esmeralda wird mit schweren Anschuldigungen konfrontiert, die ihr Leben schlagartig verändern .... (ARTE Presse)

Remarks and general Information in German: «Wallace Worsleys "Der Glöckner von Notre Dame" gilt mit seinen rasanten Schnittfolgen und der einfühlsamen Charakterzeichnung der Hauptfiguren als Stummfilm-Klassiker. Der Produktionsaufwand für den Film war enorm. Und um der literarischen Vorlage treu zu bleiben, musste Chaney während der Dreharbeiten einen zehn Kilogramm schweren Buckel tragen. Die Warze auf seinem rechten Auge kostete ihn sogar einen Teil seiner Sehkraft.
Der Film aus dem Jahre 1923 ist ein rührendes Drama um Liebe, Hass, Freundschaft und Vertrauen. Die entsprechenden Klangassoziationen liefert die Musik von Cecil Copping, Carl Edouarde und Hugo Riesenfeld, die die mittelalterliche Kulisse erst richtig aufleben lässt.

Als erste Verfilmung von Hugos Meisterwerk überhaupt bildete Worsleys Film den Auftakt zu einer ganzen Reihe von Adaptationen: William Dieterle realisierte 1939 einen Film gleichen Titels mit Charles Laughton und Maureen O'Hara in den Hauptrollen. Im Jahr 1956 war es Jean Delannoy, der eine Neuverfilmung des historischen Romans inszenierte.» (ARTE Presse)

General Information

The Hunchback of Notre Dame is a motion picture produced in the year 1923 as a USA production. The Film was directed by Wallace Worsley, with Winifred Bryson, Lon Chaney, Raymond Hatton, Brandon Hurst, Norman Kerry, in the leading parts. There are no reviews of The Hunchback of Notre Dame available.



References in Databases
KinoTV Database Nr. 3006

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - The Hunchback of Notre Dame (1923) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige