Poster von All through the Night, © Warner Bros. Pictures, Inc.,
All through the Night
IMDb.com  |   filmportal.de  |   youtube  |  


Agenten der Nacht
USA, 1942
Regie: Vincent Sherman,

Anmerkungen
«Der am 26. Juni 1904 im ungarischen Rosenberg geborene (und am 23. März 1964 gestorbene) Lászlo Löwenstein, der sich später Peter Lorre nannte, wurde 1931 mit seiner dritten Filmrolle als Kindermörder in Fritz Langs "M" weltberühmt. Die Machtergreifung der Nazis zwang ihn 1933 zur Emigration. Über Österreich, Paris und London gelangte er 1935 nach Hollywood, wo er sich alsbald einen Namen machte als Darsteller geheimnisvoll-zwielichtiger Gestalten, vorzugsweise sanftmütig-verschlagener Schurken. Genau diesen Typ verkörpert Lorre auch in dem Spionagefilm "Agenten der Nacht" von Vincent Sherman, in dem er einen Pianisten spielt, der sich erst als Nazi und schliesslich als Mörder entpuppt. Bei der Arbeit zu diesem Film lernte Peter Lorre seine zweite Frau Kaaren Verne kennen, die im Film die Sängerin Leda Hamilton darstellt. Mit Humphrey Bogart, der die Hauptrolle spielt, war Peter Lorre gut befreundet, und er war sein Partner in mehreren Filmen, u. a. dem im darauffolgenden Jahr entstandenen Kultfilm "Casablanca".» (ARD Presse)


Poster von All through the Night, © Warner Bros. Pictures, Inc.,
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - All through the Night (1942) - KinoTV