Andrej Rubljov

Regie: Andrej Tarkovskij, , UdSSR - Sowjet Union, 1968

    Plakatmotiv Andrej Rubljov, © Production Company


    Stab und Besetzung

    Regisseur Andrej Tarkovskij
    Drehbuch Andrej Mikhalkov-Konchalovskij
    Andrej Tarkovskij
    Kamera Wadim Jussow
    Musik Vjacheslav Ovchinnikov
    Schnitt Ljudmila Feiginova
    Darsteller Semjion Bardin
    Bolot Bejsenalev [Tataren-Khan]
    Kolja Burljajev [Boriska]
    Rolan Bykov
    Nikolaj Grabbe [Stjepan]
    Nikolaj Grinko [Daniil]
    Mikhail Kononov [Foma]
    Stjepan Krylov [Der Meister]
    Ivan Lapikov [Kirill]
    B Matysik [Pjotr]
    Juri Nasarov [Der Grossfürst]
    Juri Nikulin [Patrikei]
    Anatolij Obukhov [Alexej]
    Tamara Ogorodnikova
    Irma Rausch [Mädchen]
    Anatolij Solonizijn [Rubljov]
    Volodja Titov [Serega]

    Technische Angaben
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 174 Minuten
    Tonsystem: Mono
    Szenenphoto aus Andrej Rubljov, © Production Company
    Szenenphoto aus Andrej Rubljov, © Production Company
    Kritiken : "Bildgewaltiges Epos" (TV Spielfilm 14/2008)

    «In einem Prolog und acht Kapiteln lässt Andrej Tarkowskij das russische Mittelalter in monumentalen Tableaus aufleben: Tatareneinfälle auf russische Dörfer, die Vertreibung von Angehörigen einer Sekte oder die aufwendigen Vorkehrungen für die Herstellung einer Glocke. Sie bilden den prägenden Hintergrund für die biografischen Momentaufnahmen aus dem Leben des Ikonenmalers Andrej Rubljow (etwa 1360–1430), der mit anderen Mönchen und seinem Gehilfen von Kloster zu Kloster zieht und sich auf seine eigentliche Aufgabe vorbereitet: die Dreifaltigkeitsikone. Es sind Momente des Selbstzweifels, der Ängste, aber auch des Erfahrens körperlicher Nähe, aus denen er Kraft schöpft, bis die erschaffene Ikone am Ende in leuchtenden Farben erscheint. «Am Beispiel von Rubljow wollte ich die Psychologie des schöpferischen Tuns verfolgen und zugleich die seelische Verfassung und die gesellschaftlichen Emotionen eines Künstlers erforschen, der ethische Werte von so ungeheurer Bedeutung schuf.» (Andrej Tarkowskij)» (www.xenix.ch)

    Andrej Rubljov is a motion picture produced in the year 1968 as a UdSSR - Sowjet Union production. The Film was directed by Andrej Tarkovskij, with Semjion Bardin, Kolja Burljajev, Rolan Bykov, Nikolaj Grabbe, Nikolaj Grinko, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file;



    Literatur Hinweise Reclam Filmführer pg 38f

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Andrej Rubljov (1968) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige