Szenenphoto aus Ueli der Knecht, © Production
Ueli der Knecht
youtube  |  


Uli der Knecht
Schweiz, 1954
Regie: Franz Schnyder,
Drehbuch: Werner Düggelin Jeremias Gotthelf Richard Schweizer
Kamera: Emil Berna,
Musik: Robert Blum,
Main Cast: Hannes Schmidhauser [Uli], Liselotte Pulver [Vreneli], Heinrich Gretler [Johannes, Bodenbauer], Gertrud Jauch [Bodenbäuerin], Emil Hegetschweiler [Joggeli, Glunggenbauer], Hedda Koppé [Glunggenbäuerin], Max Haufler [Karrer],
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 112 Minuten
Tonsystem: mono

Inhaltsangabe : Uli ist ein Waisenkind, das es nach anfänglichen Irrwegen zum Meisterknecht und schliesslich zum angesehenen Pächter des Glungge-Hofes bringt. Den rechten Weg weisen ihm seine Meister und Vreneli, seine spätere Frau. (3Sat Presse)... Inhaltsangabe
Anmerkungen : «Zum 100. Todestag des Schweizer Bauerndichters Jeremias Gotthelf verfilmte Franz Schnyder 1954 das Epos "Uli der Knecht". Hannes Schmidhauser verkörpert darin den Uli, Liselotte Pulver Vreneli. Der Film wurde zum Kinorenner und machte die beiden Hauptdar... Anmerkungen
Länge: 112 Minuten
.Liselotte Pulver

Szenenphoto aus Ueli der Knecht, © Production
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ueli der Knecht (1954) - KinoTV


pagerank-ranking.com Geld verdienen