La souriante Madame Beudet

Directed by: Germaine Dulac, France, 1923

France, 1923
Szenenphoto aus La souriante Madame Beudet, © Production Company


Cast and Credits

Production
Producer Charles Delac
Marcel Vandal
Director Germaine Dulac
Scenario Germaine Dulac
André Obey
Based on Denys Amiel [Play]
André Obey [Play]
Director of Photography Maurice Forster
Paul Parguel
Cast Germaine Dermoz [Madame Beudet]
Alex Arquillière [Monsieur Beudet]
Jean d'Yd [Monsieur Labas]
Yvette Grisier [La bonne]
Madeleine Guitty [Madame Labas]
Raoul Paoli [Le champion de tennis]
Armand Thirard

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Black and White,Length: 38 minutes
Sound System: silent
First Screening: November 9, 1923 in Frankreich

Synopsis in German
Madame Beudet lebt ein stilles Leben in einer französischen Provinzstadt, zurückgezogen in die Welt ihrer Gedanken. Ihre Ehe lässt kaum Raum für eigene Wünsche und Bedürfnisse. Madame Beudets Mann hat einen merkwürdigen Sinn für Humor. In der Schreibtischschublade versteckt er einen ungeladenen Revolver, den er sich ab und zu an den Kopf hält, wenn er seine Frau erschrecken will. Madame Beudet erträgt diese Provokation nicht mehr und steckt eine Patrone in das Waffenmagazin. Der Anschlag gegen das männliche Dominanzgebaren schlägt fehl. Und wieder folgt die schweigsame Madame Beudet ihrem Mann über die leeren Strassen der kleinen Provinzstadt.... (ARTE Presse)

Remarks and general Information in German: «Mit La Souriante Mme. Beudet hat Germaine Dulac einen der ersten feministischen Filme der Filmgeschichte geschaffen: Die Geschichte ist subjektiv aus der Perspektive der introvertierten Madame Beudet erzählt - in ruhig komponierten Bildern, beobachtend und immer auf der Suche nach sprechenden Details im Alltag der Protagonistin. Germaine Dulac verbindet Erzähltechniken des französischen impressionistischen Kinos mit dem Versuch, Innenwelten und Sehnsüchte einer jungen Frau darzustellen. Dafür setzt sie ausgefeilte visuelle Mittel ein, die sie als Vertreterin der französischen Kino-Avantgarde auszeichnen, und bricht lineare Erzählfolgen. Der Film changiert zwischen Traum und Wirklichkeit, Vision und Erinnerung, Melodram und Sozialkritik. Entstanden ist ein kleines Meisterwerk, das unglaublich modern und zeitlos wirkt - im Schnittpunkt von Virginia Woolf und Geschichten aus dem Alltag à la Claude Chabrol oder Luis Buñuel.» (ARTE Presse)

General Information

La souriante Madame Beudet is a motion picture produced in the year 1923 as a France production. The Film was directed by Germaine Dulac, with Germaine Dermoz, Alex Arquillière, Jean d'Yd, Yvette Grisier, Madeleine Guitty, in the leading parts. There are no reviews of La souriante Madame Beudet available.

Bibliography Filmstellen VSETH/VSU Dokumentation 1980/1981, Zürich, Oktober 1980

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - La souriante Madame Beudet (1923) - KinoTV Movie Database (M)