Four's a crowd

Liebe zu viert

Regie: Michael Curtiz, , USA, 1938

  • Genre: Komödie,


Stab und Besetzung

Regisseur Michael Curtiz
Drehbuch Sig Herzig
Casey Robinson
Darsteller Walter Connolly [John]
Olivia de Havilland [Lorri]
Errol Flynn [Robert Kensington Lansford]
Patric Knowles [Patterson]
Rosalind Russell [Jean]
Lana Turner [Passerby (7xx/)]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 88 Minuten
Tonsystem: mono

Inhaltsangabe
Die resolute Zeitungsreporterin Jean Christy will sich nicht einfach damit abfinden, dass der junge Verleger Patterson Buckley den "News Herald" schliessen will. Sie bringt ihn dazu, seinen Ex-Chefredakteur Robert Kensington Lansford wieder einzustellen - die beiden hatten sich über eine Frauengeschichte zerstritten. Doch Lansford ist nicht nur ein Casanova, sondern auch ein Windhund, der als PR-Agent Klatsch und Gerüchte in Geld verwandeln kann. Gleich mit der ersten Story löst er Ärger aus. Obwohl sein Boss Buckley mit der Millionärsenkelin Lorri verlobt ist, stellt Lansford deren Grossvater John P. Dillingwell als hartherzigen Spekulanten bloss. Doch Lansford ist auch in Lorri verliebt. Um ihren Grossvater ruhigzustellen, schlägt er ihm ein besonderes Geschäft vor. Er empfiehlt dem kauzigen Millionär, seinen ramponierten Ruf durch eine anonyme Spende für eine Kinderklinik aufzubessern. In die Geheimniskrämerei um den anonymen Spender verwickelt Lansford auch die neugierige Jean. Sie soll ganz zufällig hinter Dillingwells Geheimnis kommen. Als Nebeneffekt des raffinierten Arrangements rechnet sich Lansford aus, dass Jean bei der Recherche ihrem Chef Buckley näherkommt, der ohnehin in sie verliebt ist. Andererseits ist auch Lansford von Jeans Elan angetan und will sie nicht an seinen ewigen Rivalen verlieren. So kommt es zu einer abenteuerlichen Nacht-und-Nebel-Aktion von zwei scheinbar heiratswütigen Paaren, die im Morgengrauen zum lokalen Friedensrichter eilen. Doch als dieser Robert, Lorri, Patterson und Jean in einer Doppelhochzeit trauen will, erlebt auch der raffinierte Drahtzieher Lansford noch eine Überraschung. (3Sat Presse)

Anmerkungen : «Michael Curtiz gelang eine spritzige und schlagfertige Komödie ganz im Stil der Screwball-Comedies der 1940er Jahre. Die pointierten Dialogduelle und die raffinierte Handlung lassen "Liebe zu viert" zum zeitlosen Vergnügen geraten, was auch an der Starbesetzung liegt: Errol Flynn, Olivia de Havilland und Rosalind Russell.» (3Sat Presse)

Four's a crowd ist ein Film, der im Jahr 1938 in USA produziert wurde. Regie führte Michael Curtiz, mit Walter Connolly, Olivia de Havilland, Errol Flynn, Patric Knowles, Rosalind Russell, in den wichtigsten Rollen. Kritiken zu Four's a crowd sind leider nicht verfügbar.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Four's a crowd (1938) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige