Angela's Ashes

Mise en scène: Alan Parker, Grande Britanie, 1999

Grande Britanie, 1999
Szenenphoto aus Angela's Ashes, © Production Company


Génénerique

Metteur en scène Alan Parker
Acteurs Joe Breen
Robert Carlyle
Michael Legge
Ciaran Owens
Ciaran Owens

Spécifications techniques
Infos techniques: Couleurs,
Sonorisation: non indiqué
Szenenphoto aus Angela's Ashes, © Production Company

Sommaire (en Allemand)
New York zur Zeit der grossen Depression: Frank McCourt (Michael Legge) wird 1934 als Sohn irischer Einwanderer in Brooklyn geboren. Entgegen den grossen Hoffnungen, die seine Eltern in die Emigration gesteckt haben, läuft von Anfang an alles schief: Vater Malachy (Robert Carlyle) findet keinen Job, Mutter Angela (Emily Watson) verfällt tiefen Depressionen; und als das nur sieben Wochen alte Baby stirbt, kehrt die jetzt noch sechsköpfige Familie kurz entschlossen nach Irland zurück. Von ihren Verwandten in Limerick werden sie jedoch sehr kühl empfangen: Die streng gläubigen Katholiken können es Angela nicht verzeihen, dass sie einen Protestanten geheiratet hat. Die Heimkehrer beziehen eine kleine Wohnung in der Windmill Street, aber ohne Einkommen - Vater Malachy bleibt weiterhin arbeitslos und verfällt immer mehr dem Alkohol - ist bald nicht einmal mehr genug Geld für Nahrung da: Kurz hintereinander sterben Oliver (Sam O'Gorman) und sein Zwillingsbruder Eugene (Ben O'Gorman) an den Folgen ständiger Unterernährung und Krankheit. Für Frank, den ältesten Sohn der McCourts, bleibt nur ein Traum, für den er konsequent jeden Penny spart, den er kriegen kann: die Rückkehr in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten...... (ARD Presse)

Szenenphoto aus Angela's Ashes, © Production Company
Remarques géneraux (en Allemand): "Der Film "Die Asche meiner Mutter" ist die gelungene Leinwandadaption der preisgekrönten Autobiografie von Frank McCourt. Als Regisseur konnte der renommierte Alan Parker ("Angel Heart", "Mississippi Burning", "Midnight Express") gewonnen werden, der bereits mit dem vielfach ausgezeichneten Film "Die Commitments" ein Stück irische Gegenwart zeichnete. Mit "Die Asche meiner Mutter" beleuchtet Parker ein besonders düsteres Kapitel irischer Geschichte, das von Armut und Hoffnungslosigkeit geprägt war. In den Hauptrollen brillieren Emily Watson ("Breaking the Waves") und Robert Carlyle ("Ganz oder gar nicht", "Trainspotting"). Die Figur des Erzählers Frank wurde von gleich drei verschiedenen Schauspielern verkörpert, um seinen Lebensweg in den verschiedenen Altersstadien darstellen zu können. " (ARD Presse)

General Information

Angela's Ashes is a motion picture produced in the year 1999 as a Grande Britanie production. The Film was directed by Alan Parker, with Joe Breen, Robert Carlyle, Michael Legge, Ciaran Owens, , in the leading parts. There are no reviews of Angela's Ashes available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Les informations ci-dessus ne prétend pas être exhaustive, mais donner des informations de bureau de nos bases de données au moment de la dernière mise à jour à l'. Toutes les informations sont étudiés au mieux de ma connaissance et croyance, les revendications juridiques découlant de ou manque de données incorrectes sont expressément rejetée. En raison de la législation en vigueur dans certains pays, une personne peut être tenue responsable, les adresses se réfère au contenu d'une infraction pénale, ou de distribuer du contenu et des pages de continuer à se référer à, à moins qu'il exclut clairement cette responsabilité d'un. Nos liens ci-dessous sont recherchés au meilleur de notre connaissance et croyance, mais nous ne pouvons pour le contenu des liens indiqués par nous et tout autre site erreurs ou omissions po Nous fournissons cette explication par analogie de tous les pays et toutes les langues. Sauf indication contraire les citations sources sont dans le cours normal du droit, marquant la citation a été ajouté. Le droit d'auteur de ces citations est reseré aux auteurs. - Angela's Ashes (1999) - KinoTV Movie Database (M)