The Brides of Fu Man Chu

Directed by: Don Sharp, Great Britain, 1966

Great Britain, 1966


Cast and Credits

Production Constantin Film Produktion, München
Fu-ManChu Film London
Director Don Sharp
Scenario Don Sharp
Don Sharp
Story Sax Rohmer
Director of Photography Sax Rohmer
Composer Sax Rohmer
Cast Tsai Chin [Lin Tang]
Howard Marion Crawford
Rupert Davies
Heinz Drache [Franz Baumann]
Carole Gray
Roger Hanin
Christopher Lee [Dr. Chu]
Harald Leipnitz [Nikki]
Harald Leipnitz
Douglas Wilmer

Technical specifications
Technical Details: Color,Length: 79 minutes
Sound System: not indicated

Synopsis in German
London in den 20er Jahren. Der Scotland Yard-Commissioner Nayland Smith ist besorgt über eine Serie von mysteriösen Entführungen, denen in Europa die Frauen berühmter Forscher zum Opfer fallen.
Die Krankenschwester Marie Lentz soll das 13. Opfer werden, doch ihr mutiger Verlobter Franz Baumer schlägt die Entführer zunächst in die Flucht. Weil er einen der Asiaten in Notwehr tötet, wird er selbst in Haft genommen. Smith kommt der böse Verdacht, dass der skrupellose Dr. Fu Man Chu hinter den Verbrechen stecken könnte. Der skrupellose Mongole strebt noch immer nach der Weltherrschaft. Durch die Entführungen erpresst er die Elite der Wissenschaftler zu einem teuflischen Plan. Aus seinem unterirdischen Bunker kann er tödliche elektromagnetische Wellen an jeden Ort der Erde senden. Zum Beweis seiner Macht versenkte er bereits eine vollbesetzte Londoner Themse-Fähre. Als auch Marie entführt wird, lässt sich Franz an Stelle ihres Vaters Otto Lentz in Fu Man Chus Labor bringen. Noch bevor Commissioner Smith und sein französischer Kollege Pierre Grimaldi Fu Man Chus Festung im Libanon orten können, wird Franz jedoch enttarnt und schwebt ebenfalls in Lebensgefahr. Dennoch gelingt es ihm, im düsteren Schattenreich des Mongolen einen Aufstand zu entfachen... (arte Presse)

Remarks and general Information in German: «"Die 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu" ist ein farbenprächtig und spannend in Szene gesetzter Abenteuerfilm nach Motiven der berühmten Romane von Arthur Sarsfield Warde alias Sax Rohmer. Seine 1913 erstmals veröffentlichten Fu-Man-Chu-Romane waren mit ihrer dämonischen Weltsicht radikale Gegenentwürfe zur Fortschrittsgläubigkeit des aufblühenden technologischen Zeitalters.» (ARTE Presse)

General Information

The Brides of Fu Man Chu is a motion picture produced in the year 1966 as a Great Britain production. The Film was directed by Don Sharp, with Douglas Wilmer, Howard Marion Crawford, Rupert Davies, Heinz Drache, Carole Gray, in the leading parts. There are no reviews of The Brides of Fu Man Chu available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - The Brides of Fu Man Chu (1966) - KinoTV Movie Database (M)