The charge of the light brigade

Regia: Michael Curtiz, , Stati Uniti, 1936

  • FSK 16  

  • Genre: Abenteuer, Indien,

Szenenphoto aus The charge of the light brigade, © Production Company

Stills and posters © Production Company


Génénerique

Direttore Michael Curtiz
Scenaggiatore Michel Jacoby
Rowland Leigh
Direttore della Fotografia Sol Polito
Musica Max Steiner
Architetto-scenografo John Hughes
Costumi Milo Anderson
Interpreti Errol Flynn [Major Geoffrey Vickers]
Olivia de Havilland [Elsa Campbell]
Patric Knowles [Captain Perry Vickers]
Nigel Bruce [Sir Benjamin Warrenton]
David Niven [Captain James Randall]
Donald Crisp [Colonel Campbell]
Henry Stephenson [Sir Charles Macefield]
C. Henry Gordon [Surat Khan]
George P. Huntley jr. [Major Jowett]
Robert Barrat [Igor Volonoff]
Spring Byington [Lady Octavia Warrenton]
J. Carrol Naish

Caratteristiche tecniche
Informazioni tecniche: Format: 35 mm - Bianco e Nero,Durata: 115 minuti
Sistema sonoro: mono

FSK ab 16 Jahren, nf

Sinossi (in Tedesco)
Indien 1854. Der englische Major Geoffrey Vickers begleitet eine diplomatische Mission, durch die der abtrünnige suristanische Stammesführer Surat Khan zum Wohlverhalten aufgefordert werden soll. Als Khan von einem Tiger angefallen wird, rettet Vickers ihm das Leben. Zurück in Kalkutta muss er jedoch erfahren, dass sich seine Verlobte Elsa Campbell indes in seinen jüngeren Bruder Perry verliebt hat, der als Captain ebenfalls in der Armee dient. Bevor er sich mit Elsa aussprechen kann, wird Geoffrey mit seinem Regiment in den Sudan beordert, um Araberpferde für die bevorstehende Mobilmachung zu kaufen. Nur knapp entkommen sie den Angriffen feindlicher Stämme und heftigen Sandstürmen. Geoffrey kehrt in die Garnisonsstadt Chukoti an der Grenze zu Suristan zurück, in der er Elsa wiedertrifft. Sie haben jedoch erneut keine Zeit für eine Versöhnung, da Surat Khans Truppen die Stadt angreifen. Khan lockt seinen Lebensretter Geoffrey aus dem Fort, verschafft ihm und Elsa eine Fluchtmöglichkeit, bevor er die Stadt einnimmt und die Bewohner in einem Massaker hinrichten lässt. Geoffrey und die überlebenden seiner Brigade sinnen auf Revanche. Die Gelegenheit bietet sich bald, als die Brigade an die Front des Krimkrieges abkommandiert wird, wo der geflüchtete Surat Khan sich bei Sewastopol mit den zaristischen Militärs verbündet hat. Als Geoffrey erfährt, dass sich Khans Truppe hinter einem Hügel nahe der Garnisonsstadt Balaklava verschanzt haben soll, ändert er eigenmächtig einen Befehl von Kommandant Sir Benjamin Warrenton ab. Statt zum Rückzug, schickt er sein sechshundertköpfiges Regiment in die heldenhafte, aber aussichtslose Schlacht, denn Surat Khan und die russische Artillerie warten bereits im Hinterhalt... (wdr Presse)

Osservazione generali (in Tedesco): "Die historischen Ereignisse aus dem Krimkrieg 1856 regten den britischen Dichter Alfred Lord Tennyson zu seinem klassischen Gedicht über die "edle Tapferkeit" des gefallenen 27. Regiments an, das Michael Curtiz' ("Casablanca") Film zugrunde liegt. Das Abenteuer- und Kriegsepos erzählt eine fesselnde Geschichte von Freundschaft und Verrat. Jenseits der heroischen Heldengeschichte macht der Film aber auch die fragwürdige Nähe zwischen militärischer Tapferkeit und fatalem Draufgängertum sichtbar. Der schnörkellos inszenierte Film begründete endgültig den Starruhm von Errol Flynn in seiner Rolle des romantischen Helden. Berühmt wurde auch die von Stuntregisseur B. Reeves Eason aufwändig inszenierte Schlachtszene von Balaklava." (Roland Johannes, wdr Presse)

The charge of the light brigade is a motion picture produced in the year 1936 as a Stati Uniti production. The Film was directed by Michael Curtiz, with Errol Flynn, Olivia de Havilland, Patric Knowles, Nigel Bruce, David Niven, in the leading parts. There are no reviews of The charge of the light brigade available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Le informazioni di cui sopra non pretende di essere esaustivo, ma indica il livello di informazione del nostro database al momento del aggiornamento. Tutte le informazioni sono studiati per meglio delle mie conoscenze e convinzioni personali, rivendicazioni legali derivanti da informazioni errate o mancanti sono espressamente respinte. A causa della giurisprudenza attuale in alcuni paesi, una persona può essere ritenuto responsabile, che fa riferimento a indirizzi che possono avere ulteriore propagazione riferimento ad un contenuto criminale, criminali o contenuti e pagine, a meno che non comprende chiaramente da tale responsabilità. I nostri link di cui sopra sono state studiate al meglio delle mie conoscenze, ma non possiamo assumere in alcun modo per il contenuto di questi siti web qualcuno di questi collegamenti e responsabilità. Forniamo questa spiegazione, per analogia, da tutti i paesi e tutte le lingue. Salvo diversa indicazione Fremdzitate nel corso ordinario di diritto con identificazione citazione delle fonti sono inclusi. Il copyright di queste citazioni dagli autori. - The charge of the light brigade (1936) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige