Captain Blood

Directed by: Michael Curtiz, USA, 1935

USA, 1935
Plakatmotiv Captain Blood, © Warner Bros. Pictures, Inc.


Cast and Credits

Production Warner Bros. Pictures, Inc.
Director Michael Curtiz
Scenario Casey Robinson
Based on Rafael Sabatini [Novel]
Director of Photography Ernest Haller
Hal Mohr
Composer Erich Wolfgang Korngold
Cast Errol Flynn [Captain Blood]
Olivia de Havilland [Arabella]
Ross Alexander [Jeremy Pitt]
Lionel Atwill [Colonel Bishop]
Robert Barrat [Wolverstone]
George Hassell [Gouverneur]
Guy Kibbee [Hagthorpe]
Donald Meek [Dr. Whacker]
J. Carrol Naish [Cashuac]
Basil Rathbone [Levasseur]
Henry Stephenson [Lord Willoughby]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Black and White,Length: 114 minutes
Sound System: mono
First Screening: December 28, 1935 in USA
Szenenphoto aus Captain Blood, © Warner Bros. Pictures, Inc.

Synopsis in German
Im Jahre 1685 muss sich der junge Arzt Peter Blood vor einem britischen Gericht verantworten. Man hat ihn dabei überrascht, als er einen verwundeten Rebellen verband. Man verurteilt ihn und die anderen Angeklagten zum Tode. Der König entschliesst sich jedoch, sie in die westindische Kolonie Port Royal zu deportieren und dort als Sklaven zu verkaufen.
Auf dem Sklavenmarkt in Port Royal darf sich der einflussreiche Gouverneur Bishop als Erster die kräftigsten Männer aussuchen. Seiner schönen Nichte Arabella imponiert Bloods Stolz; sie kauft Blood für zehn Pfund Sterling, obwohl sie sich damit hämischem Gerede aussetzt.
Da der junge Arzt etwas von seinem Fach versteht, kann er dem gichtkranken Gouverneur helfen, was ihm gewisse Freiheiten einbringt. Er nutzt diese, um zusammen mit einigen Kameraden die Flucht zu planen. Als dann die Spanier Port Royal überfallen, kapern Blood und seine Gefährten ein spanisches Kriegsschiff und laufen damit aus. Jeremy Pitt und einige andere Männer verstehen etwas von der Seefahrt, sie wählen Blood zum Kapitän und beginnen, sich als Freibeuter für das Unrecht zu entschädigen, das man ihnen angetan hat. Ihnen schliesst sich bald der berüchtigte französische Pirat Levasseur an. Bei einem der Beutezüge fällt ihnen ausgerechnet Arabella Bishop in die Hände. (BR Presse)

Szenenphoto aus Captain Blood, © Warner Bros. Pictures, Inc.
Reviews in German: «Toller Piratenklassiker, der Errol Flynn zum Durchbruch verhalf» (tele 15/2007)
Remarks and general Information in German: Hintergrundinformationen:
Errol Flynn und Olivia de Havilland spielen die Hauptrollen in diesem historischen Abenteuerfilm von Michael Curtiz. Hollywood hatte damit ein neues Traumpaar gefunden, das zwischen 1935 und 1941 achtmal gemeinsam vor der Kamera stand - und das, obwohl sie privat grösste Probleme miteinander hatten.
Als der für die Rolle des Captain Blood vorgesehene Robert Donat erkrankte, gab Hollywoodregisseur Michael Curtiz dem jungen, gut aussehenden Errol Flynn die grosse Chance. Flynn nutzte sie perfekt. Aber "Unter Piratenflagge" machte nicht nur ihn zum grossen Star und Curtiz endgültig zum Topregisseur bei Warner Brothers, sondern brachte auch das Genre der Mantel-und-Degenfilme wieder zu neuer Blüte. Das Team Flynn/Curtiz schuf in der Folge einige der besten Filme dieser Gattung wie "Robin Hood, König der Vagabunden", "Günstling einer Königin" oder "Herr der sieben Meere". (BR Presse)

General Information

Captain Blood is a motion picture produced in the year 1935 as a USA production. The Film was directed by Michael Curtiz, with Errol Flynn, Olivia de Havilland, Henry Stephenson, Lionel Atwill, Robert Barrat, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Captain Blood (1935) - KinoTV Movie Database (M)