Captain Blood

Regia: Michael Curtiz, Stati Uniti, 1935

Stati Uniti, 1935
Plakatmotiv Captain Blood, © Warner Bros. Pictures, Inc.


Génénerique

Casa produtrice Warner Bros. Pictures, Inc.
Direttore Michael Curtiz
Scenaggiatore Casey Robinson
Basato Rafael Sabatini [Novel]
Direttore della Fotografia Ernest Haller
Hal Mohr
Musica Erich Wolfgang Korngold
Interpreti Errol Flynn [Captain Blood]
Olivia de Havilland [Arabella]
Ross Alexander [Jeremy Pitt]
Lionel Atwill [Oberst Bishop]
Robert Barrat [Wolverstone]
George Hassell [Gouverneur]
Guy Kibbee [Hagthorpe]
Donald Meek [Dr. Whacker]
J. Carrol Naish [Cashuac]
Basil Rathbone [Levasseur]
Henry Stephenson [Lord Willoughby]

Caratteristiche tecniche
Categoria: Lungometraggio
Informazioni tecniche: Format: 35 mm, 1:1,37 - Bianco e Nero,Durata: 114 minuti
Sistema sonoro: mono
Prima Presentazione: 28º Dicembre 1935 in USA
Szenenphoto aus Captain Blood, © Warner Bros. Pictures, Inc.

Sinossi (in Tedesco)
Im Jahre 1685 muss sich der junge Arzt Peter Blood vor einem britischen Gericht verantworten. Man hat ihn dabei überrascht, als er einen verwundeten Rebellen verband. Man verurteilt ihn und die anderen Angeklagten zum Tode. Der König entschliesst sich jedoch, sie in die westindische Kolonie Port Royal zu deportieren und dort als Sklaven zu verkaufen.
Auf dem Sklavenmarkt in Port Royal darf sich der einflussreiche Gouverneur Bishop als Erster die kräftigsten Männer aussuchen. Seiner schönen Nichte Arabella imponiert Bloods Stolz; sie kauft Blood für zehn Pfund Sterling, obwohl sie sich damit hämischem Gerede aussetzt.
Da der junge Arzt etwas von seinem Fach versteht, kann er dem gichtkranken Gouverneur helfen, was ihm gewisse Freiheiten einbringt. Er nutzt diese, um zusammen mit einigen Kameraden die Flucht zu planen. Als dann die Spanier Port Royal überfallen, kapern Blood und seine Gefährten ein spanisches Kriegsschiff und laufen damit aus. Jeremy Pitt und einige andere Männer verstehen etwas von der Seefahrt, sie wählen Blood zum Kapitän und beginnen, sich als Freibeuter für das Unrecht zu entschädigen, das man ihnen angetan hat. Ihnen schliesst sich bald der berüchtigte französische Pirat Levasseur an. Bei einem der Beutezüge fällt ihnen ausgerechnet Arabella Bishop in die Hände. (BR Presse)

Szenenphoto aus Captain Blood, © Warner Bros. Pictures, Inc.
Riviste (in Tedesco): «Toller Piratenklassiker, der Errol Flynn zum Durchbruch verhalf» (tele 15/2007)
Osservazione generali (in Tedesco): Hintergrundinformationen:
Errol Flynn und Olivia de Havilland spielen die Hauptrollen in diesem historischen Abenteuerfilm von Michael Curtiz. Hollywood hatte damit ein neues Traumpaar gefunden, das zwischen 1935 und 1941 achtmal gemeinsam vor der Kamera stand - und das, obwohl sie privat grösste Probleme miteinander hatten.
Als der für die Rolle des Captain Blood vorgesehene Robert Donat erkrankte, gab Hollywoodregisseur Michael Curtiz dem jungen, gut aussehenden Errol Flynn die grosse Chance. Flynn nutzte sie perfekt. Aber "Unter Piratenflagge" machte nicht nur ihn zum grossen Star und Curtiz endgültig zum Topregisseur bei Warner Brothers, sondern brachte auch das Genre der Mantel-und-Degenfilme wieder zu neuer Blüte. Das Team Flynn/Curtiz schuf in der Folge einige der besten Filme dieser Gattung wie "Robin Hood, König der Vagabunden", "Günstling einer Königin" oder "Herr der sieben Meere". (BR Presse)

General Information

Captain Blood is a motion picture produced in the year 1935 as a Stati Uniti production. The Film was directed by Michael Curtiz, with Errol Flynn, Olivia de Havilland, Henry Stephenson, Lionel Atwill, Robert Barrat, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
Le informazioni di cui sopra non pretende di essere esaustivo, ma indica il livello di informazione del nostro database al momento del aggiornamento. Tutte le informazioni sono studiati per meglio delle mie conoscenze e convinzioni personali, rivendicazioni legali derivanti da informazioni errate o mancanti sono espressamente respinte. A causa della giurisprudenza attuale in alcuni paesi, una persona può essere ritenuto responsabile, che fa riferimento a indirizzi che possono avere ulteriore propagazione riferimento ad un contenuto criminale, criminali o contenuti e pagine, a meno che non comprende chiaramente da tale responsabilità. I nostri link di cui sopra sono state studiate al meglio delle mie conoscenze, ma non possiamo assumere in alcun modo per il contenuto di questi siti web qualcuno di questi collegamenti e responsabilità. Forniamo questa spiegazione, per analogia, da tutti i paesi e tutte le lingue. Salvo diversa indicazione Fremdzitate nel corso ordinario di diritto con identificazione citazione delle fonti sono inclusi. Il copyright di queste citazioni dagli autori. - Captain Blood (1935) - KinoTV Movie Database (M)