Domenica d'agosto

Directed by: Luciano Emmer, , Italy, 1949

  • TV Tip:


Cast and Credits

Production Colonna Film, Roma
Producer Sergio Amidei
Director Luciano Emmer
Assistant Director Giulio Macchi
Scenario Sergio Amidei
Franco Brusati
Luciano Emmer
Giulio Macchi
Cesare Zavattini
Director of Photography Leonida Barboni
Domenico Scala
Composer Ubaldo Marelli
Nino Oliviero
Nino Oliviero
Nino Oliviero
Editor Jolanda Benvenuti
Cast Anna Baldini [Rosetta]
Vera Carmi [Adriana]
Emilio Cigoli [Alberto Mantovani]
Anna Di Leo [Iolanda]
Franco Interlenghi [Enrico]
Salvo Libassi
Elvi Lissiak [Luciana]
Pina Malgarini [Ines]
Marcello Mastroianni [Ercole]
Anna Medici [Rosetta]
Fernando Milani
Jone Morino
Massimo Serato [Roberto]
Massimo Serato [Renato]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,Length: 75 minutes
Sound System: Mono
Survival Status: Prints of this picture exist

Synopsis in German
Rom, im August. An einem brütend heissen Sonntag machen sich tausende Einwohner der Metropole auf den Weg zum Strand von Ostia. In der aufgeheizten Atmosphäre dieses Sommertages entspinnen sich allerlei romantische, dramatische und humorvolle Geschichten: Der junge, aus ärmlichen Verhältnissen stammende Enrico (Franco Interlenghi) kriecht durch den Zaun, der den Strand zwischen Arm und Reich teilt, und trifft auf Marcella (Anna Baldini), die er für eine Tochter aus wohlhabendem Hause hält - also gibt auch er sich als reicher Mann aus. Was der arme Kerl nicht ahnt: Wie er selbst ist Marcella lediglich durch den Zaun in die vornehme Welt eingedrungen. Auch die hübsche Luciana (Elvi Lissiak), die ihrem arbeitslosen Freund Renato (Mario Vitale) davongelaufen ist, sonnt sich mit ihrem neuen Verehrer Roberto (Massimo Serato) im luxuriösen Teil des Strandes. Doch als sie erkennt, dass der galante Roberto sie in Wahrheit mit einem reichen Baron verkuppeln will, kommt es zu einem Eklat. Unterdessen lässt sich der liebeskranke Renato zu einem Einbruch überreden - mit fatalen Folgen. Zur gleichen Zeit versucht der Verkehrspolizist Ercole (Marcello Mastroianni), eine neue Anstellung und eine Wohnung für seine Braut Rosetta (Anna Medici) zu finden. Rosetta arbeitete als Haushaltshilfe, wurde aber wegen ihrer Schwangerschaft entlassen. Dann wäre da noch der zerknirschte Alberto (Emilio Cigoli), dessen selbstsüchtige Freundin (Pina Malgarini) ihn gezwungen hat, seine kleine Tochter den Sommer über in ein Ferienheim zu stecken. Während Alberto am Strand darauf hofft, seine Tochter sehen zu können, trifft er in der sensiblen Witwe Adriana (Vera Carmi) auf eine verwandte Seele... (ard Presse)

Remarks and general Information in German: «Mit typisch italienischem Charme und Temperament erzählt Luciano Emmer in diesem Film über die unterschiedlichen Leute und deren kleine und grössere Sorgen und Träume. Marcello Mastroianni ist in einer seiner ersten Filmrollen zu erleben....» (HR Presse)

General Information

Domenica d'agosto is a motion picture produced in the year 1949 as a Italy production. The Film was directed by Luciano Emmer, with , Vera Carmi, Emilio Cigoli, Anna Di Leo, Franco Interlenghi, in the leading parts. There are no reviews of Domenica d'agosto available.



References in Databases
KinoTV Database Nr. 41271

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Domenica d'agosto (1949) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige