Liebe ist die halbe Miete


Regie: Gabi Kubach, Deutschland, 2001

Stab und Besetzung

Produktion MDR
Mitteldeutsches Filmkontor, Leipzig
Regisseur Gabi Kubach
Drehbuch Axel Plogstedt
Kamera Thomas Etzold
Darsteller Götz George [Dr. Gottfried Naumann]
Marco Girnth [Simon]
Anne-Kathrin Gummich [OP-Schwester]
Marcus Kaloff [Werner Wüstholtz]
Peggy Lukac [Ulla Naumann]
Dagmar Manzel [Beate Wüstholtz]
Horst Schulze
Franziska Troegner [Rechtsanwältin]
Gisela Trowe [Martha Naumann]
Diana Urbank [Polizistin]
Thekla Carola Wied [Franziska Naumann]

Technische Angaben


Kategorie: Fernseh Film
Technische Info: Farbe,
Tonsystem: Keine Angabe
Premiere: 27. Februar 2002 in ARD

Inhaltsangabe



Freudig grüsst Franziska Naumann im Aufzug ihren vermeintlich neuen Nachbarn Dr. Gottfried Naumann. Sie wundert sich sehr, als er in dieselbe Wohnung gehen möchte, in die gerade ihre Möbel getragen werden. Komödie mit Thekla Carola Wied und Götz George.

Auch Gottfried ist verwundert - hat Franziska doch nicht nur denselben Namen wie er, sondern anscheinend auch dieselbe Wohnung angemietet. Ohne sich abzusprechen, hat das zerstrittene Maklerpaar Beate und Werner Wüstholtz die Wohnung doppelt vermietet. Es gibt nur eine Lösung: Bis zur Klärung der Verhältnisse muss das ungleiche Paar gemeinsam in der Wohnung leben. Der Kampf entbrennt. Franziska holt sich juristischen Rat. Ihre Anwältin rät von einem Prozess ab, die Psychologin mit eigener Radiosendung solle lieber ihre Fähigkeit einsetzen und Gottfried aus der Wohnung herausekeln. Zuerst versucht sie Gottfried zu überzeugen, dass er sich die Wohnung gar nicht leisten kann. Zwar ist Gottfried Oberarzt, aber er hat sich erst kürzlich von seiner Frau Ulla getrennt. Der Kredit für ihren Neubau ist noch lange nicht abbezahlt. Seine Kinder Anna und Simon sind noch im Studium und die Mietwohnung ist nicht gerade billig. Doch Gottfried bleibt in der Wohnung. Zum Ärger von Franziska, denn er ist der Typ Mann, der Lernschwestern abends zu sich bzw. in Franziskas Wohnung einlädt und dafür seine Frau verlassen hat. So denkt Franziska. Bis sie erfährt, dass alles viel komplizierter ist. Seine Frau hat ihn mit Dr. Roth betrogen, dem Mann, mit dem Gottfried um die Chefarztstelle konkurriert. Auch Gottfried wird mit Franziska zunächst nicht so richtig warm. Eine starke Frau, die sich aufopfernd um ihre Mutter Martha kümmert und keinen Mann hat. Nicht zuletzt durch Gottfrieds Kinder, die zum Leidwesen von Franziska auch noch in die Wohnung einziehen, lernen beide sich immer besser kennen und schätzen. Doch noch immer versuchen sie, den jeweiligen anderen zum Auszug zu bewegen. Aber wollen sie das wirklich?

Nicht zuletzt durch Gottfrieds Kinder, die zum Leidwesen von Franziska auch noch in die Wohnung einziehen, lernen beide sich immer besser kennen und schätzen. Doch noch immer versuchen sie, den jeweiligen anderen zum Auszug zu bewegen. Aber wollen sie das wirklich? (ARD Presse)

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren.
- Liebe ist die halbe Miete - KinoTV © July 25, 2014 by Unicorn Media
This page loaded in 0.02272 seconds.
Memory usage bei Start = 215 Kilobytes - 60 zusätzlich Kilo-Bytes verbraucht.
Google
 


D-Linkliste www.phantastor.de Spiderlink Web Directory pagerank-ranking.com Geld verdienen European Toplist