99 Euro Film

Directed by: Mark Schlichter, Martin Walz, Esther Gronenborn, Peter Lohmeyer, Matthias Glasner, Miriam Dehne, Daniel Petersen, Frieder Schlaich, Michael Klier, Rolf Peter Kahl, Sebastian Beer, Nicolette Krebitz, , Germany, 2001


    Cast and Credits

    Production Filmfest Oldenburg
    Director Sebastian Beer [Episode TM]
    Miriam Dehne
    Matthias Glasner
    Esther Gronenborn
    Rolf Peter Kahl
    Michael Klier
    Nicolette Krebitz [Episode Mon Chérie]
    Peter Lohmeyer
    Daniel Petersen [Episode So Billig]
    Frieder Schlaich [Episode Die schoene Fremde]
    Mark Schlichter [Episode Privat]
    Martin Walz [Episode Ein kurzer Film ueber das Huepfen]
    Scenario Mark Schlichter [Episode Privat]
    Cast Detlef Bothe
    Marek Hartloff
    Julia Hummer
    Roman Knizka
    Oliver Korittke
    Alexandra Maria Lara
    Richy Müller
    Dietmar Mössmer
    Minh-Khai Phan-Thi
    Axel Prahl
    Nils-Bruno Schmidt
    Marie-Lou Sellem
    Laura Tonke
    Antonio Wannek

    Technical specifications
    Category: Feature Film
    Technical Details: Color,
    Sound System: Ton
    First Screening: February 2002 in Berlin, Berlinale

    Synopsis in German
    Das Filmfest Oldenburg hat 12 Kurzfilme in Auftrag gegeben, die für das lächerliche Budget von 99 Euro herzustellen waren. Gedreht wurde digital und undogmatisch. Es gibt Beiträge, die Pointen haben, und solche, die nur Stimmungen erzeugen. Das Niveau ist unterschiedlich, die meisten Filme sind eher Andeutungen, die Rolle ist in erster Linie kurzweilig. (Bert Rebhandl, tip, 9/2002)

    Reviews in German: «(...) Zwölf kleine Geschichten sind entstanden, kleine Lebenssplitter, flüchtige Begegnungen von Paaren und Passanten, auf dem Berliner Alexanderplatz, in einem Hotelflur, in der Wohnung, auf der Straße. Die Geschichten entwickeln sich vor allem auf der Tonspur, aus Dialogen, die Zusammenhänge herstellen, Vorgeschichten durchschimmern lassen und so zum Gedankenspiel, zum Puzzle im Kopf des Zuschauers werden. Liebesspiel und Liebeleien, Sichtreffen und Sichtrennen als existentielles Bäumchenwechseldich, oder auch nur experimentelle Hüpf- und Laufübungen. (...)» (Anke Sterneborg, SZ, 8.6.2002)

    «(...) Der befreite und manchmal extrem aufgedrehte Spaß, den die Filmemacher bei ihren Episoden hatten, ist jedem Bild anzusehen, und ob einem dieses (für Macher und Zuschauer) fast kathartische Projekt nun zusagt oder nicht, so bleibt nach "99 Euro Films" doch erleichtert festzustellen: Es gibt ein deutsches Independent Kino.» (Oliver Baumgarten, Schnitt, 2/2002)

    «(...) Der insgesamt allenfalls mittelmäßige visuelle Einfallsreichtum - ausgerechnet einem Stilisten wie Matthias Glasner fällt bitterlich wenig zum MiniDFV-Format ein - bei überwiegender Dialoglastigkeit läßt vermuten, daß auch mit einer größeren Summe nicht mehr zustande gekommen wäre. Daß aber die Misere im deutschen Kino keine der finanziellen Mittel ist, haben wir schon vorher gewußt.» (Thomas Warnecke, Schnitt, 2/2002)


    99 Euro Film is a motion picture produced in the year 2001 as a Germany production. The Film was directed by Nicolette Krebitz, Sebastian Beer, with Antonio Wannek, Richy Müller, Oliver Korittke, Roman Knizka, Marie-Lou Sellem, in the leading parts. The movie had its first screening on February 00, 2002 in Berlin, Berlinale.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
      Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
      The copyright lies with the authors of these quotes - 99 Euro Film (2001) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige