The man I love

Directed by: Raoul Walsh, , USA, 1946

    Plakatmotiv The man I love, © Production Company

    Stills and posters © Production Company


    Cast and Credits

    Director Raoul Walsh
    Scenario Jo Pagano
    Catherine Turney
    Story Maritta M. Wolff
    Director of Photography Sidney Hickox
    Composer Max Steiner
    Cast Dolores Moran [Gloria O'Connor]
    Robert Alda
    Bruce Bennett
    Alan Hale
    Andrea King
    Ida Lupino
    Martha Vickers

    Technical specifications
    Category: Feature Film
    Technical Details: Format: 35 mm - Black and White,Length: 96 minutes
    Sound System: mono
    Szenenphoto aus The man I love, © Production Company

    Synopsis in German
    Vom weihnachtlichen Heimweh gepackt, fährt die New Yorker Barsängerin Petey Brown (Ida Lupino) nach Kalifornien, um die Feiertage bei ihrer Familie zu verbringen. Schnell wird ihr klar, dass hier nicht alles zum Besten steht: Wegen eines Kriegstraumas weilt der Mann ihrer kleinen Schwester Sally (Andrea King) in einer Nervenklinik. Der zwielichtige Nachtclubbesitzer Nicky Toresca (Robert Alda) nutzt die Situation aus und bedrängt Sally in unverschämter Weise. Falls sie sich dem skrupellosen Schürzenjäger nicht gefällig zeigt, droht er damit, Peteys labilen kleinen Bruder Joe (Warren Douglas) zu entlassen, den er als Laufbursche beschäftigt. Petey versteht sich nur zu gut auf derartige Typen. Um die Schwester zu entlasten und ein Auge auf den kleinen Bruder zu haben, wickelt sie Toresca um den Finger und nimmt in seinem Laden einen Job als Sängerin an. Bis zu Silvester läuft alles bestens, das Publikum liebt Petey, und dank ihres schlagfertigen Mundwerks hält sie Toresca "höflich" auf Distanz. Doch als sie sich - unglücklich - in den Jazzpianisten Sam Thomas (Bruce Bennett) verliebt, wird der in seiner Eitelkeit gekränkte Toresca ziemlich ungemütlich. Der Gedanke, dass Petey ihn verschmäht, um sich an den heruntergekommenen Klavierspieler zu verschwenden, der obendrein von seiner Exfrau nicht loskommt, ist dem Frauenheld unerträglich. Toresca nutzt die erstbeste Situation aus und verwickelt Peteys Bruder Joe in einen Mordfall. Es wäre für ihn ein Leichtes, den Jungen bei der Polizei zu entlasten: Doch dann müsste Petey sich schon erkenntlich zeigen.. (ARD Presse)

    Szenenphoto aus The man I love, © Production Company
    Szenenphoto aus The man I love, © Production Company

    Remarks and general Information in German: Besuch in Kalifornien" ist eine spannende Literaturverfilmung mit Ida Lupino ("High Sierra"; "Hard, Fast And Beautiful") als erfrischend lebendige Frau, die sich zwischen zwei höchst unterschiedlichen Männertypen aufreibt. Das dank seiner pointierten Dialoge kurzweilig inszenierte Melodram überzeugt durch eine ganze Reihe liebevoll durchschattierte Nebenfiguren und setzt mit einigen Jam-Sessions auch beachtenswerte musikalische Akzente." (ARD Presse)

    The man I love is a motion picture produced in the year 1946 as a USA production. The Film was directed by Raoul Walsh, with Dolores Moran, Bruce Bennett, Alan Hale, Andrea King, Ida Lupino, in the leading parts. There are no reviews of The man I love available.



    Bibliography La Cinémathèque Suisse, Nr. 198, Lausanne 2002

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - The man I love (1946) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige