Guns from Navarone

Regie: J. Lee Thompson, , USA, 1961

  • FSK 12  

Szenenphoto aus Guns from Navarone, © Production Company


Stab und Besetzung

Regisseur J. Lee Thompson
Drehbuch Carl Foreman
Story Alistair MacLean
Kamera Oswald Morris
Musik Dimitri Tiomkin
Darsteller Gregory Peck [Capt. Mallory]
David Niven [Cpl. Miller]
Anthony Quinn [Col. Andrea Stavros]
Stanley Baker [CPO Brown]
Irene Papas
Anthony Quayle [Major Franklin]
James Darren
Victor Buono [Greek Cleric at Wedding Plaza (Nicht genannt )]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm - Farbfilm,Länge: 158 Minuten, 24 Bilder pro Sekunde
Tonsystem: Mono
Premiere: 22. Juni 1961 in USA
FSK ab 12 Jahren,
Vorhandene Kopien: Kopien des Films sind erhalten

Inhaltsangabe
2000 britische Soldaten harren 1943 auf der griechischen Insel Cheros aus. Um diese Truppen auszuschalten, planen die Deutschen einen Angriff auf das Eiland. Die Zahl der Angreifer wird jene der britischen Verteidiger weit übersteigen, und so ist die Niederlage absehbar. Es bleibt nur der Rückzug. Doch zwei mächtige deutsche Kanonen auf einer felsigen Anhöhe der gegenüberliegenden Insel Navarone beherrschen die Meerenge und verunmöglichen es der Royal Navy, nach Cheros durchzubrechen, um die bedrohten Soldaten von dort zu evakuieren.
Die Kanonen müssen also weg, weshalb Captain Keith Mallory (Gregory Peck) damit beauftragt wird, mit einem Spezialtrupp verdeckt nach Navarone zu fahren und dort die gefürchteten Geschütze zu sprengen. Dafür hat er allerdings nur noch sechs Tage Zeit. Ihm zur Seite stehen Corporal Miller (David Niven), die beiden Griechen Andreas Stavros (Anthony Quinn) und Spyros Pappadimos (James Darren), ein eiskalter Killer. C.P.O. Brown (Stanley Baker) und Major Franklin (Anthony Quayle), der das Unternehmen leitet, vervollständigen den tollkühnen Haufen. Franklin wird bereits früh verletzt, sodass Mallory das Kommando übernehmen muss. Und als das Team auf Navarone landet, stehen die offensichtlich bereits bestens informierten deutschen Truppen bereit. (Presse SF DRS)

Anmerkungen
«Mit Gregory Peck, David Niven und Antony Quinn stand J. Lee Thompson («Cape Fear») ein eindrückliches Star-Aufgebot für die Verfilmung dieser Weltkriegsepisode zur Verfügung. Dabei setzte der Regisseur weniger auf die Darstellung von Gewalt als vielmehr auf Erzeugung von Spannung, die aus dem scheinbar unlösbaren Auftrag resultiert, den das alliierte Kommando gegen die laufende Uhr auszuführen hat. Für insgesamt sieben Oscars war «Die Kanonen von Navarone» nominiert, unter anderem als Bester Film und für die Beste Regie - etwas enttäuschend dann, dass der Streifen nur die Auszeichnung für die besten Spezialeffekte erhielt.» (Presse SF DRS)

Guns from Navarone ist ein Film, der im Jahr 1961 in USA produziert wurde. Regie führte J. Lee Thompson, mit Gregory Peck, David Niven, Anthony Quinn, Irene Papas, Stanley Baker, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 22. Juni 1961 in USA seine Premiere. Kritiken zu Guns from Navarone sind leider nicht verfügbar.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Guns from Navarone (1961) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige