Wir halten fest und treu zusammen

Regie: Herbert Nossen, Deutschland, 1929

Deutschland, 1929


Stab und Besetzung

Produktion Ama-Film GmbH. Berlin
Produktionsleiter Sig Arno
Aufnahmeleiter Helmuth Schreiber
Regisseur Herbert Nossen
Drehbuch Hans Kahan
Kamera Willy Hameister
Architekt Max Heilbronner
Darsteller Sig Arno [Beef]
Claire Claery [Zofe]
Evi Eva [Köchin]
Karl Geppert [Assessor]
Kurt Gerron [Steak]
Heinrich Gotho
Max Grünberg [Justizrat Scharf]
Arnold Hasenclever [Teddy]
Otto Hoppe [Geschäftsführer des Restaurants Newa-Grill]
Antonie Jaeckel [Freifrau von Gotha, Heiratsvermittlerin]
Ernst Karchow [Theodor Klabautermann]
Edith Meller [Carola Triller]
Carl Walther Meyer
Lotte Roman [Stubenmädchen]
Vera Schmiterlöw [Kitty, Klabautermanns Tochter]
Géza L. Weisz
Ewald Wenck [Assessor]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,, 2246 Meter, 6 Akte
Tonsystem: silent
Premiere: 10. Mai 1929 in München, Film-Palast

Kritiken : «Siegfried Arno und Kurt Gerron ist der Ehrgeiz, ein deutsches Pat- und Patachonpaar zu bilden, nicht gut bekommen. Nach ihrem ersten Film gab man Ihnen eine Chance, der neue Film zeigt, daß es nur mit Klamauk und Mätzchen nicht geht.
Das Manuskript ist eine Aneinanderreihung von Extempores der beiden Schauspieler. Irgendein Sinn, irgendeine Handlung, irgendeine pointierte Führung des dramatischen Aufbaus ist nicht zu entdecken. Die Schauspieler werden durch eine Reihe von Situationen gehetzt, die manchmal wirklich komisch sind, zumeist aber unbegreiflich bescheiden und nicht recht durch die Vorgänge begründet
Arno und Gerron tun, was begabte Komiker nur tun können. Leider ist es unmöglich, ohne Fett einen Braten herzurichten — leider ist es unmöglich, ohne die geringste Idee wirkliche Menschen auf die Beine zu stellen. So müssen sie versuchen, von ihren Extempores zu leben, und die gibt es in bisher kaum gesehner Fülle. Es gibt keine Szene, wo sie nicht mit irgendwelchen Gewaltsachen den Zuschauer zu kitzeln versuchen, insbesondere Siegfried Arno findet kein Ende, immer wieder neue Späße zum Besten zu geben.» (P.M. [= Paul E. Marcus]: Wir halten fest und treu zusammen. In: Lichtbild-Bühne, Nr. 229, 25.9.1929.)

General Information

Wir halten fest und treu zusammen is a motion picture produced in the year 1929 as a Deutschland production. The Film was directed by Herbert Nossen, with Carl Walther Meyer, Claire Claery, Evi Eva, Karl Geppert, Kurt Gerron, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file;

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Wir halten fest und treu zusammen (1929) - KinoTV Movie Database (M)