Elf Teufel

Regie: Carl Boese, Zoltan Korda, , Deutschland, 1927


    Stab und Besetzung

    Produktionsleiter Karl Sander
    Regisseur Carl Boese
    Zoltan Korda
    Drehbuch Walter Reisch
    Kamera Paul Holzki
    Leopold Kutzleb
    Darsteller Fritz Alberti
    Lissy Arna
    Gustav Fröhlich
    Evelyn Holt
    Jack Mylong-Münz
    Harry Nestor
    Géza L. Weisz
    Willi Forst [Der Lehrer]

    Technische Angaben
    Technische Info: ,
    Tonsystem: Keine Angabe

    Kritiken
    "Ein reicher Berufsspielerklub versucht, einem kleinen Verein, dessen
    Mitglieder allein aus sportlicher Begeisterung mit der ledernen Kugel
    kämpfen, den Mittelstürmer auszuspannen - mit Hilfe eines großen Vertrages
    und einer Frau. Aber schließlich bleibt der Held doch seinem Klub und seiner
    blonden Verlobten erhalten, und der kleine Vorstadtverein schlägt mit seiner
    Hilfe den großen Klub. Das große Wettspiel bildet den Schluß. Es gibt
    Aufnahmen voller Tempo und Schmiß, wütendes Kämpfen um den Ball,
    Bravourleistungen erstklassiger Spieler." (Georg Herzberg, 1927)

    Elf Teufel ist ein Film, der im Jahr 1927 in Deutschland produziert wurde. Regie führte Carl Boese, Zoltan Korda, mit Fritz Alberti, Lissy Arna, Géza L. Weisz, Gustav Fröhlich, Evelyn Holt, in den wichtigsten Rollen. Zur Zeit haben wir keine Inhaltsangabe zu diesem Film;

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Elf Teufel (1927) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige