Lost Treasure

Directed by: Jay Andrews, USA, 2003

USA, 2003
Szenenphoto aus Lost Treasure, © Production Company


Cast and Credits

Director
Scenario
Director of Photography
Composer Neal Acree
Cast Stephen Baldwin [Bryan McBride]
Nicolette Sheridan [Carrie]
Nicolette Sheridan [Detective Carl McBride]
Hannes Jaenicke [Ricardo Arterra]
Jerry Doyle [Detective Walker]
Mark Lawrence [Danny G.]
Mark Lawrence [Tammy]
Mark Lawrence [Many]
Mark Lawrence [Fredrico]
Rene Rivera [Eduardo]
Rene Rivera [Chuck Daniels]
Rene Rivera [Lieutenant Mullen]
Rene Rivera [Martin]
Rene Rivera [Joey Muinez]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,
Sound System: Ton

Synopsis in German
Detective Bryan McBride (Stephen Baldwin) verfolgt einen Lkw-Fahrer, der nach einem Museumsraub mit erbeuteten Kunstschätzen entkommen will. Der flüchtende Dieb stirbt bei einem Unfall, die gestohlenen Werke werden sichergestellt. Darunter befinden sich die verblassten Überreste eines Gemäldes, das man im Museum gar nicht kennt und folglich auch nicht vermisst. Von seinem Bruder Carl (Coby Ryan McLaughin), einem Kunstexperten und Hobby-Schatzsucher, erfährt Bryan, dass es sich womöglich um die legendäre Karte handelt, auf der einst Christoph Columbus das Versteck seines Schatzes verzeichnete. Hinter ihr ist auch Ricardo Arterra (Hannes Jaenicke) her, ein nicht gerade zimperlicher Gangster und Drahtzieher des Museumsraubes. Er droht, Bryan wegen der Karte umzubringen, doch die ist inzwischen in Carls Obhut. Bryan flunkert, er habe sich die Karte genau eingeprägt, worauf Arterra ihn mit nach Panama auf Schatzsuche nimmt; Carl macht sich mit einer gecharterten Propellermaschine auf den Weg, um seinen Bruder zu retten, muss jedoch nach orkanartigem Unwetter auf der Schatzinsel notlanden. Zusammen mit der attraktiven Pilotin Carrie (Nicollette Sheridan) und zwei geschwätzigen Passagieren versucht er, den Gangstern das Handwerk zu legen... (ARD Presse)

Remarks and general Information in German: «Der kurzweilige und humorvolle Abenteuerfilm verblüfft durch spektakuläre Actionszenen. Stephen Baldwin („Die üblichen Verdächtigen") spielt einen draufgängerischen Polizisten, der unversehens in eine mörderische Schatzsuche à la „Indiana Jones" verwickelt wird. Als Gangsterboss verkörpert Publikumsliebling Hannes Jaenicke („Die Pferdeinsel") eine der finstersten Rollen seiner Karriere.» (ARD Presse)

General Information

Lost Treasure is a motion picture produced in the year 2003 as a USA production. The Film was directed by Jay Andrews, with Stephen Baldwin, Nicolette Sheridan, , Hannes Jaenicke, Jerry Doyle, in the leading parts. There are no reviews of Lost Treasure available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Lost Treasure (2003) - KinoTV Movie Database (M)