Szenenphoto aus La città delle donne, © Gaumont, Opera Film Produzioni,
La città delle donne
youtube  |  


Fellinis Stadt der Frauen
Italien, 1980
Regie: Federico Fellini,
Drehbuch: Federico Fellini Federico Fellini Bernardino Zapponi
Kamera: Giuseppe Rotunno,
Main Cast: Fiammetta Baralla [Ollio], Mara Ciukleva [die alte Frau], Marina Confalone , Donatella Famiani [Donatella], Ettore Manni [Dottore Sante Katzone], Marcello Mastroianni [Snaporaz], Anna Prucnal [Snaporaz' Frau],
Produktion: Société des Etablissements L. Gaumont, Opera Film Produzioni,
Drehort resp. Ateliers: Cinecittà Roma
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Farbe,Länge: 145 Minuten
Tonsystem: Keine Angabe
Premiere: 19. Mai 1980 in Filmfestspiele Cannes

Inhaltsangabe : Lüstern mustert der alternde Schürzenjäger Snàporaz (Marcello Mastroianni) während einer Bahnreise die ihm gegenüber sitzende, attraktive Frau (Bernice Stegers) und kennt, nach einer Fahrt durch den Tunnel, nur noch einen Gedanken. Wie hypnotisiert folgt ... Inhaltsangabe
Anmerkungen : "Skandal machte "Fellinis Stadt der Frauen", weil feministische Gruppen, die der Regisseur engagiert hatte, nur ein denunziatorisches Zerrbild ihrer Ideen wieder erkannten. Aus heutiger Sicht ist Fellinis mit überbordender Phantasie in Szene gesetzter, su... Anmerkungen
Länge: 145 Minuten
.Société des Etablissements L. Gaumont.Federico Fellini

Szenenphoto aus La città delle donne, © Gaumont, Opera Film Produzioni,
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - La città delle donne (1980) - KinoTV