Das Wunder des Malachias

Regie: Bernhard Wicki, , Deutschland, 1961


    Stab und Besetzung

    Produktion Deutsche Film Hansa, Hamburg
    Jochen Severin Film, München
    Produzent Otto Meissner
    Herstellungsleiter Jochen Severin
    Produktionsleiter Horst Lockau
    Regisseur Bernhard Wicki
    Regieassistent Gerlach Fiedler
    Holger Lussmann
    Drehbuch Heinz Pauck
    Bernhard Wicki
    Kamera Gerd von Bonin
    Klaus von Rautenfeld
    Musik Hans-Martin Majewski
    Schnitt Carl-Otto Bartning
    Architekt Albrecht Hennings
    Otto Pischinger
    Kostümbild Ilse Dubois
    Else Heckmann
    Maskenbildner Karl Hanoszek
    Susi Krause
    Optische Effekte Theo Nischwitz
    Darsteller Senta Berger [Yvonne Krüger]
    Horst Bollmann [Pater Malachias]
    Pinkas Braun [Christian Krüger]
    Emmy Burg [Blumenfrau]
    Walter Buschhoff [Kripo-Beamter]
    Gerhard Bünte
    Maria Carlsson
    Hans-Helmut Dickow [Herr Specht]
    Kurt Ehrhardt [Bischof Reuschel]
    Peter Frank
    Wilhelm Fueter [Verleger Franke]
    Walter Gnilka
    Brigitte Grothum [Gussy]
    Günter Gräwert
    Kurt Habernoll
    Hermann Hartmann [Barbesitzer Reisgus]
    Hans Hinrich
    Karin Hübner [Nelly Moorbach]
    Joachim Klein
    Maria Kran
    Kurt Lauermann [Kanonikus Kleinrath]
    Willy Maertens
    Günter Meisner [Verrückter Prediger]
    Richard Münch [Dr. Erwin Glass]
    Christiane Nielsen [Helga Glass]
    Romuald Pekny [Legat]
    Karl Pempelfort
    Günter Pfitzmann [Rudolf Reuschel]
    Joachim Rake
    Paul Edwin Roth [Sekretär des Bischof]
    Renate Schacht
    Friedrich Schütter [Fotograf]
    Wolfgang Spier [Herr Littmann]
    Herbert Stass
    Günter Strack [Kaplan Merz]
    Joachim Teege [Kinobesitzer]
    Ludwig Thiesen [Kaplan Heidenreich]
    Ellen Umlauf
    Hansjörg Utzerath
    Riedel Voigt
    Vicco von Bülow [Dr. Joachim Schöninger]
    Sigrid von Richthofen [Gräfin]
    Wilhelm Walter
    Charlotte Kerr [Dr. Renate Kellinghus]

    Technische Angaben
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,66 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 126 Minuten, 3458 Meter
    Tonsystem: mono
    Premiere: 7. März 1961 in Filmfestspiele Berlin

    Preise und Auszeichnungen
    1961 - Filmfestpiele Berlin - Beste Regie
    1962 - Deutscher Filmpreis - Filmband in Silber, 3. Preis Spielfilm
    1962 - Filmband in Gold bester Hauptdarsteller Richard Münch
    1962 - Filmband in Gold beste Bauten Otto Pischinger und Ernst Schomer
    1961 - Preis der deutschen Filmkritik
    1961 - Goldene Muschel für den besten Darsteller Richard Münch
    1961 - Bambi künstlerisch wertvollster deutschsprachiger Film
    1963 - Valladolid - Preis der Stadt

    Das Wunder des Malachias ist ein Film, der im Jahr 1961 in Deutschland produziert wurde. Regie führte Bernhard Wicki, mit Karin Hübner, Horst Bollmann, Pinkas Braun, Emmy Burg, Walter Buschhoff, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 07. März 1961 in Filmfestspiele Berlin seine Premiere. Zur Zeit haben wir keine Inhaltsangabe zu diesem Film; Kritiken zu Das Wunder des Malachias sind leider nicht verfügbar.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Das Wunder des Malachias (1961) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige