Otto e mezzo

Achteinhalb

Regie: Federico Fellini, , Italien, Frankreich, 1962

  • TV Tip:

Plakatmotiv Otto e mezzo, © Cineriz, Francinex, Paris


Stab und Besetzung

Produktion Cineriz
Francinex, Paris
Produzent Angelo Rizzoli
Executive Producer Clemente Fracassi
Nello Meniconi
Regisseur Federico Fellini
Regieassistent Federico Fellini
Drehbuch Federico Fellini
Ennio Flaiano
Tullio Pinelli
Brunello Rondi
Nach einer Vorlage von Federico Fellini
Ennio Flaiano
Kamera Pasquale de Santis
Gianni di Venanzo
Musik Nino Rota
Schnitt Leo Catozzo
Ausstattung Piero Gherardi
Kostümbild Piero Gherardi
Darsteller Bruno Agostini [Sekretär]
Anouk Aimée [Luisa]
Guido Alberti [Pace]
Gideon Bachmann [Bit Part (Nicht genannt )]
Claudia Cardinale [Claudia]
Yvonne Casadei
Marisa Colomber
Rossella Como [Un'amica di Luisa]
Mario Conocchia [Produktionsdirektor]
Ian Dallas [Maurice]
Alfredo de Lafeld [Sekretär des Kardinals]
Mino Doro [Claudias Impressario]
Rossella Falk [Rossella]
Edra Gale [Saraghina]
Marco Gemini
Riccardo Gugliemi [Guido als Kind]
Ferdinand Guillaume [Clown]
Madeleine Lebeau [Französische Schauspielerin]
Tito Massini [Kardinal]
Marcello Mastroianni [Guido]
Sandra Milo [Carla]
Annibale Ninchi [Guidos Vater]
Cesarino Micelli Picardi
Mario Pisu [Mezzabotta]
Maria Raimondi
Giuditta Rissone [Guidos Mutter]
Jean Rougeul [Der Intellektuelle]
Jean Rougeul [Kassier]
Jean Rougeul [Gloria]
Jean Rougeul [Claudias PR Agent]
Eugene Walter [Amerikanischer Journalist]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 141 Minuten
Tonsystem: Mono
Premiere: 15. Februar 1963 in
Kritiken : "In Fellinis selbstreflektierter Bestandesaufnahme eines Künstlerlebens
verwischen sich die Grenzen von Realität und Phantasie. Ein melancholischer
Meilenstein des italienischen Kinos." (tele)

General Information

Otto e mezzo is a motion picture produced in the year 1962 as a Italien, Frankreich production. The Film was directed by Federico Fellini, with Gideon Bachmann, Anouk Aimée, Guido Alberti, Claudia Cardinale, Yvonne Casadei, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file;

Preise und Auszeichnungen
1963 - Oscar bester ausländischer Film;
1963 - Moskau grosser Preis;
1963 - Nastro d'Argento



Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 5655

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Otto e mezzo (1962) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige