Ein Stern fällt vom Himmel

Regie: Max Neufeld, , Österreich, 1934

  • TV Tip:

Szenenphoto aus Ein Stern fällt vom Himmel, © Production Company


Stab und Besetzung

Produktion
Regisseur Max Neufeld
Drehbuch Arthur Rebner
Fritz Zoreff
Kamera Adolf Schlasy
Zoltan Vidor
Musik Hans May
Schnitt Ladislaus Vidor
Darsteller Rudolf Carl
Helge Demmer
Herbert Hübner
Herbert Hübner
Franz Joham
Elisabeth Markus
Alfred Neugebauer
Alfred Neugebauer
Joseph Schmidt
Karl Skraup
Egon von Jordan
Egon von Jordan

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 87 Minuten
Tonsystem: mono

Inhaltsangabe
Der schüchterne Musikstudent Josef Reiner (J. S.) wird von der jungen Klavierlehrerin Annerl Bachinger (E. P.) wegen seiner schönen Gesangsstimme verehrt. Annerl setzt es sich in den Kopf, Josef zu einer Karriere zu verhelfen. Die beste Gelegenheit bietet sich im Filmatelier, wo gerade der berühmte Tenor Lincoln (E. J.) vor der Kamera steht. Als sich Lincoln am nächsten Tag seine Stimmbänder verätzt, erhält Josef eine Chance: Er soll dem arrivierten Tenor für die verbleibenden Filmaufnahmen seine Stimme borgen. Da Josef aber glaubt, dass zwischen seinem Annerl und Lincoln eine Liebschaft besteht, droht er, den Schwindel aufzudecken. Nach Aufklärung aller Missverständnisse steht dem Happy End nichts im Wege.,.. (filmarchiv.at)

Anmerkungen : «Der Neufeld-Film erntete durchwegs positive Kritiken. Im Cine-Service (2.1.1935) hiess es beispielsweise: Die herrliche Stimme Joseph Schmidt's leitet den ganzen Film: einmal italienisch, einmal weanerisch begeistert er sein Publikum und reisst es immer wieder zu Beifallsstürmen hin. Der Regisseur hat seine gute Arbeit geleistet und auch die sich nach einem Happy-end sehnenden Zuschauer zufriedengestellt: In diesem Film bekommt Schmidt, zum Unterschied von seinen bisherigen, endlich sein Mädel. Die Nebenbesetzung bleibt angenehm und unaufdringlich. eine nette Unterhaltung, die den Weg zur breiten Masse finden wird. Was Schmidt im österreichischen Original zugebilligt wurde - ein Liebes-Happy-End -, durfte er kurioserweise im englischen Remake von 1936 (A star fell from heaven) nicht erfahren.» (filmarchiv.at)

General Information

Ein Stern fällt vom Himmel is a motion picture produced in the year 1934 as a Österreich production. The Film was directed by Max Neufeld, with , Egon von Jordan, , Elisabeth Markus, Herbert Hübner, in the leading parts. There are no reviews of Ein Stern fällt vom Himmel available.



Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 57510

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ein Stern fällt vom Himmel (1934) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige