Sieh zu, dass du Land gewinnst

Directed by: Kerstin Ahlrichs, Germany, 2005

Germany, 2005


Cast and Credits

Director
Scenario
Cast Anna Maria Mühe
Susanne Bormann
Lea Mornar
Hansjürgen Hürrig
Hansjürgen Hürrig [Keka]
Ruth Reinecke
Roswitha Schreiner

Technical specifications
Technical Details: Color,Length: 85 minutes
Sound System: Ton

Synopsis in German
Nike ist 19 und durchläuft eine Ausbildung zur Bundesbeamtin. Momentan arbeitet sie im Ausländeramt, wo über Aufenthaltsgenehmigungen entschieden wird. Nike ist fleissig, freundlich und ruhig. Die Ordnung, in der sie lebt, stellt sie nie in Frage. Als bei einem Polizeieinsatz in einer Diskothek zwei ausländische Frauen flüchten, hilft sie den Beamten eine der beiden festzunehmen.

Zusammen mit ihrem Vater lebt Nike auf einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb bei Hannover. Dem kleinen Hof geht es nicht gut - wie so vielen Betrieben dieser Grösse. In diesem Jahr versucht Nikes Vater es das erste Mal mit Erdbeeren, und er konnte tatsächlich einen Lieferauftrag abschliessen, auf den er seine ganze Hoffnung setzt. Doch gerade als die Erdbeerernte beginnt, bekommt er einen Herzinfarkt, den er glücklicherweise überlebt; aber für die anstrengende Erntearbeit fällt er erst mal aus.

Nike beschliesst alles zu tun, um den Hof zu retten. Die Kolleginnen im Amt haben Verständnis und halten ihr freundlich den Rücken frei. Zu ihrem Schreck stellt sich nun aber heraus, dass ein Grossteil der Erntehelfer, die ihr Vater engagiert hat und deren Einsatz sie dringend braucht, illegal in Deutschland ist. Ihr bisheriges Leben und auch die Beziehung zu ihrer besten Freundin Suse verändert sich rapide in der neuen Situation. Nike muss nun rund um die Uhr arbeiten und hat keine Zeit und Kraft mehr zum ausgehen.

Suse unterstützt sie zwar und hilft bei der Ernte, kann aber nicht verstehen, dass sich ihre Freundin verändert. Nike findet zum ersten Mal in ihrem Leben heraus, was sie eigentlich selber möchte, gewinnt an Selbstvertrauen und beginnt eine vorsichtige Freundschaft zu der Bosnierin Milena. Die hat eigentlich keinen Grund dazu Nike zu trauen, denn sie war dabei, als Nike der Polizei half, ihre Freundin zu verhaften.

Aber langsam begreift Milena, dass Nike ihr damaliges Verhalten jetzt durchaus bereut. Suse sieht das alles gar nicht gern und wird zunehmend eifersüchtig. Und das ist nicht ungefährlich, denn Suse und Nikes gemeinsamer Freund Lukas ist bei der Polizei, und die sucht Milena ... (ZDF Presse)

Reviews in German: "Ein erdiges, unter die Haut gehendes Drama..." (tele 10/2009)

General Information

Sieh zu, dass du Land gewinnst is a motion picture produced in the year 2005 as a Germany production. The Film was directed by Kerstin Ahlrichs, with Anna Maria Mühe, Susanne Bormann, Lea Mornar, Hansjürgen Hürrig, , in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Sieh zu, dass du Land gewinnst (2005) - KinoTV Movie Database (M)