Au Voleur

Directed by: Sarah Leonor, , France, 2009

  • TV Tip:

Szenenphoto aus Au Voleur, © Production Company


Cast and Credits

Director

Technical specifications
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 96 minutes
Sound System: Ton
Szenenphoto aus Au Voleur, © Production Company

Synopsis in German
Isabelle unterrichtet Deutsch in einem Gymnasium in der Pariser Banlieue. Sie ist Aushilfslehrerin und geht dorthin, wo man sie braucht. Bruno seinerseits schlägt sich mit kleinen Delikten durch: Einbrüche, Autodiebstahl. Dieses Einerlei endet an dem Tag, als ein Fahrzeug Isabelle vor dem Café anfährt, in dem Bruno gerade ein Sandwich isst. Er nähert sich ihr und zögert, ob er ihr die Armbanduhr stehlen oder einfach helfen soll. Er fasst nach ihrem Arm, um sich die Uhr zu greifen, als sie ihr Bewusstsein wiedererlangt. Diese kurze Berührung reicht, um in beiden gegenseitige Anziehung auszulösen. Isabelle will Bruno wiedersehen. Sehr schnell verlieben sie sich ineinander und reden sich ein, sie könnten gemeinsam glücklich werden. Bruno hat allerdings nicht vor, sich zähmen zu lassen, und verdient seinen Lebensunterhalt weiterhin auf illegale Art und Weise. Als ihm eines Tages aufgrund eines Missgeschicks eines Kumpels die Polizei auf die Schliche kommt, flieht er mit Isabelle. Eine Verfolgungsjagd im Auto endet im Wald. Sie verlassen den Wagen, stossen immer tiefer in den Wald vor und leihen sich schliesslich ein Boot, um sich auf dem Fluss treiben zu lassen. Eine andere Welt tut sich ihnen auf: Abseits von Polizei und Gesetzen, von Zwängen und Gitterstäben, lassen sie ihrer Liebe freien Lauf und verlieren jegliches Zeitgefühl. Kann dieser letzte Versuch, die Gewalt der Welt so weit wie möglich von sich fernzuhalten, in etwas anderem als einer Tragödie enden? Sarah Leonor, Mitautorin des Drehbuchs, siedelt die Figuren Isabelle und Bruno (gespielt von Florence Loiret Caille und Guillaume Depardieu) zwischen Stadt und Natur an: Ersteres steht für die Gesellschaft und die Vergangenheit – das andere für die Rückkehr des Paars in den Garten Eden. Beide Protagonisten stehen nun in einem anderen Licht, die Kadrage zeigt sie befreit inmitten der Natur. (Locarno Festival 2009 Katalog)

Szenenphoto aus Au Voleur, © Production Company

General Information

Au Voleur is a motion picture produced in the year 2009 as a France production. The Film was directed by Sarah Leonor, with in the leading parts. There are no reviews of Au Voleur available.

Szenenphoto aus Au Voleur, © Production Company


References in Databases
KinoTV Database Nr. 64460

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Au Voleur (2009) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige