Quick, Let's Get Married

Regie: Barbara Eden, Wilhelm Dieterle, , USA, 1965


    Stab und Besetzung

    Regisseur Wilhelm Dieterle
    Barbara Eden [Pia]
    Drehbuch Allan Scott
    Musik Michael Colicchio
    Darsteller Ginger Rogers [Madame Rinaldi]
    Ray Milland [Mario Forni]
    Elliott Gould [Der Stumme]
    Carl Schell [Beppo]
    Walter Abel [Der Dieb]

    Technische Angaben
    Technische Info: Format: 35 mm - Farbe,Länge: 92 Minuten
    Tonsystem: Mono

    Inhaltsangabe
    Der sympathische Gauner Mario Forni (Ray Milland) ist unter dem Vorwand, bei der Renovierung der durch ein Erdbeben zerstörten Kirche helfen zu wollen, in den kleinen italienischen Ort Tolino gekommen. In Wirklichkeit hofft Mario jedoch, in der Kirche einen geheimen Goldschatz zu finden. Deshalb hält er sich auch bisweilen des Nachts in der Ruine des Gotteshauses auf. So wird er unfreiwillig Zeuge einer verzweifelten Anrufung des heiligen Josef durch die junge Prostituierte Pia Pacelli (Barbara Eden). Sie ist schwanger von ihrem Freund Beppo (Carl Schell). Doch der hat, anstatt sich über die Nachricht zu freuen, den Macho rausgekehrt und gemeint, das Kind könne auch von jedem anderen sein. Pias verzweifelte Zwiesprache mit dem Heiligen bewegt Mario, ihr aus seinem Versteck gut zuzureden. Pia glaubt an ein Wunder und verbreitet in ganz Tolino, dass der heilige Josef zu ihr gesprochen habe . . . (ZDF Presse)

    Anmerkungen : «Charmant-verschmitzte Unterhaltung mit den Altstars Ray Milland und Ginger Rogers sowie Barbara Eden, die später als "Bezaubernde Jeannie" Fernseh-karriere machte, in der Rolle der süssen Pia.» (ZDF Presse)

    Quick, Let's Get Married ist ein Film, der im Jahr 1965 in USA produziert wurde. Regie führte Barbara Eden, Wilhelm Dieterle, mit Ginger Rogers, Ray Milland, Elliott Gould, Carl Schell, Walter Abel, in den wichtigsten Rollen. Kritiken zu Quick, Let's Get Married sind leider nicht verfügbar.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Quick, Let's Get Married (1965) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige