The Girl With A Pearl Earring

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Regie: Peter Webber, , Grossbritannien, LX, 2003

    Plakatmotiv The Girl With A Pearl Earring, © Production Company


    Stab und Besetzung

    Regisseur Peter Webber
    Drehbuch Olivia Hetreed
    Kamera Eduardo Serra
    Musik Alexandre Desplat
    Darsteller Scarlett Johansson [Griet]
    Colin Firth [Jan Vermeer]
    Tom Wilkinson [Pieter Van Ruijven]
    Judy Parfitt [Maria Thins, Vermeers Schwiegermutter]
    Cillian Murphy [Pieter]
    Essie Davis [Catharina Bolnes Vermeer]
    Gabrielle Reidy

    Technische Angaben
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:2,35 - Ratio: 1:2,35 - Farbfilm,Länge: 95 Minuten, 2758 Meter
    Tonsystem: Dolby Digital DTS
    Premiere: 31. August 2003 in Telluride Film Festival

    Inhaltsangabe
    Niederlande, 1664: Um Griets Familie ist es finanziell nicht gut bestellt. Die Eltern beschliessen, die 17-Jährige als Magd in den Haushalt des Malers Vermeer nach Delft zu schicken. Griet ist fasziniert von dem mal aufbrausenden, mal sanften Künstler. Sie verbringt immer mehr Zeit in Vermeers Atelier, wo er sie in die Geheimnisse der Malerei einweiht und sich von ihr inspirieren lässt, sehr zum Ärger seiner Frau Catharina. Ständiger Streitpunkt ist zudem, dass der Maler sich viel Zeit zur Vollendung seiner Werke lässt, obwohl seine Familie mit finanziellen Sorgen zu kämpfen hat. Vermeers einziger Gönner ist der Kaufmann Van Ruijven, der Gefallen an Griet gefunden hat und den Maler beauftragt, sie für ihn zu porträtieren. Als sie dazu sogar die Perlenohrringe von Catharina Vermeer anlegen soll, muss sie einen folgenschweren Entschluss fassen. Zögernd entscheidet sie sich für die Kunst und steht Vermeer ohne Wissen der Hausherrin Modell. Die erotische Spannung, die dabei zwischen ihnen entsteht, wird für Griet bald unerträglich. (3sat Presse)

    Anmerkungen : «Seit über 300 Jahren gibt Jan Vermeers (1632-1675) Kunstwerk "Mädchen mit dem Perlenohrring" Rätsel auf. Wer war die Unbekannte, die den Betrachter halb fragend, halb verführerisch anblickt? Fast alle Personen auf den Bildern des Malers wurden von Kunsthistorikern identifiziert, nur über jenes Mädchen konnte nichts in Erfahrung gebracht werden. 1999 entwarf die in London lebende US-amerikanische Schriftstellerin Tracy Chevalier um das Kunstwerk und seine Entstehung eine fiktive Geschichte, die 2003 von Peter Webber meisterhaft verfilmt wurde. Dass der Regisseur einst Kunstgeschichte studierte, hat den Film deutlich geprägt. Die detailreiche Darstellung und eine ausgefeilte Bildkomposition erwecken die Bilder Vermeers zum Leben und versetzen zurück in die Niederlande des 17. Jahrhunderts.» (3Sat Presse)

    The Girl With A Pearl Earring ist ein Film, der im Jahr 2003 in Grossbritannien, LX produziert wurde. Regie führte Peter Webber, mit Scarlett Johansson, Colin Firth, Tom Wilkinson, Judy Parfitt, Cillian Murphy, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 31. August 2003 in Telluride Film Festival seine Premiere. Kritiken zu The Girl With A Pearl Earring sind leider nicht verfügbar.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The Girl With A Pearl Earring (2003) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige