Das geteilte Glück

Regie: Thomas Freundner, Deutschland, 2011

Deutschland, 2011
Szenenphoto aus Das geteilte Glück, © Production Company


Stab und Besetzung

Regisseur Thomas Freundner
Drehbuch Thomas Freundner
Kamera Thomas Freundner
Musik Joachim J. Gerndt
Darsteller Joachim J. Gerndt [Nicole]
Rüdiger Klink [Grille]
Ulrike Grote [Britta]
Ulrike Grote [Sven]
Ulrike Grote [Dennis]
Ulrike Grote [Sebastian]

Technische Angaben
Kategorie: Fernseh Film
Technische Info: Farbe,
Tonsystem: Ton
Premiere: 2. Februar 2011 in ARD

Inhaltsangabe
Erst nach neun Jahren erfahren Nicole Wagner und ihr Freund Grille sowie Sven und Britta Callenberg, dass ihre Söhne nach der Geburt vertauscht wurden und in der falschen Familie aufgewachsen sind. Zwar beschliessen die Eltern, an der Situation erst mal nichts zu ändern. Doch die Gedanken an die leiblichen Kinder lassen sich nicht verdrängen. Und laut Jugendamtsbeschluss müssen Sebastian und Dennis sogar in die Ursprungsfamilie zurückgetauscht werden. Unter dem Verlust der gewohnten Familie leiden die Kinder wie die Eltern.

Ausserdem wird jetzt deutlich, wie unterschiedlich die sozialen Bedingungen der Familien und die Erfahrungen der beiden Jungen sind. Die Versuche der Eltern, über die Gegensätze der Milieus und Lebensweisen hinweg die beste Lösung für die Kinder zu finden, erweist sich dabei als dornenvoller Weg. (ARD Presse)

Anmerkungen : «Zwei Familien stehen vor der Aufgabe, eine schicksalhafte Situation bewältigen zu müssen. Es gibt kein Recht oder Unrecht in dieser Lage, es gibt nur Versuche, aus der Situation das Beste zu machen, ohne allzu viele Fehler zu begehen und Gefühle zu verletzen. In dem Film von Regisseur Thomas Freundner und Autor Stefan Dähnert agieren Protagonisten dabei mal eher klug, mal eher hilflos, mal egoistisch und mal selbstlos. Immer aber ist es Thomas Freundner in seiner Inszenierung gelungen, ihre Positionen gelten zu lassen, ohne den Humor zu verlieren.» (ARD Presse)

General Information

Das geteilte Glück is a motion picture produced in the year 2011 as a Deutschland production. The Film was directed by Thomas Freundner, with , Rüdiger Klink, Ulrike Grote, , , in the leading parts. There are no reviews of Das geteilte Glück available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Das geteilte Glück (2011) - KinoTV Movie Database (M)