Oceano rosso

Blood alley

Regia: William A. Wellman, Stati Uniti, 1955

Stati Uniti, 1955


Génénerique

Casa produtrice Warner Bros. Pictures, Inc.
Direttore William A. Wellman
Scenaggiatore A.S. Fleischman
Direttore della Fotografia William H. Clothier
Musica Roy Webb
Interpreti John Wayne [Captain Tom Wilder]
Lauren Bacall [Cathy Grainger]
Paul Fix [Mr. Tao]
Joy Kim [Susu]
Berry Kroeger [Old Feng]
Mike Mazurki [Big Han]
Anita Ekberg [Wei Ling]
James Hong [Kommunistischer Soldat]
George Chan
W.T. Chang
Henry Nakamura

Caratteristiche tecniche
Categoria: Lungometraggio
Informazioni tecniche: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Bianco e Nero,Durata: 110 minuti
Sistema sonoro: Mono

Sinossi (in Tedesco)
Der US-amerikanische Handelskapitän Tom Wilder ist in chinesische Gefangenschaft geraten und wird überraschend von einer Gruppe Einheimischer befreit. Diese fordern von Wilder als Gegenleistung einen gefährlichen Dienst: Der Seemann soll die Bewohner eines ganzen Dorfs auf einem morschen Flussdampfer über die offene See bis nach Hongkong steuern. Ein Sturm, vergiftete Lebensmittel und der Beschuss durch chinesische Kriegsschiffe drohen das riskante Unternehmen zu vereiteln. Doch trotz zahlreicher Widrigkeiten bleibt Wilder auf Kurs.

Tom Wilder, ein erfahrener Kapitän der US-Handelsmarine, sitzt seit geraumer Zeit in einem chinesischen Gefängnis. Die glückliche Flucht aus dem engen Kerker gelingt ihm nicht aus eigener Kraft. Ein schweigsamer Chinese macht Wilder mit den Männern und Frauen bekannt, denen er sein Glück zu verdanken hat: Die Bewohner eines Dorfes haben ihre Ersparnisse zusammengelegt, um die Gefängniswärter zu bestechen. Ihre Hilfsbereitschaft ist allerdings nicht ohne Hintergedanken, denn die Dorfbewohner wollen aus dem kommunistischen Staat fliehen. Dabei hoffen sie auf Wilders Hilfe, der die Gruppe samt Hab und Gut mit einem Schaufelraddampfer auf dem Seeweg in die britische Kronkolonie Hongkong bringen soll. Auserwählt für die gefährliche Mission wurde Wilder, weil es keine Seekarten gibt, der Kapitän jedoch bestens mit der gefährlichen Route vertraut ist. In der Meerenge zwischen dem Festland und der Insel Formosa lauern jedoch unzählige Gefahren, und das marode, kaum seetüchtige Fährschiff ist den modernen Kanonenbooten des chinesischen Militärs hoffnungslos unterlegen. Dennoch gelingt es Wilder, alle Widrigkeiten zu umschiffen. Auf der gefährlichen Reise verliebt er sich zudem in die englische Arzttochter Cathy, die ebenfalls mit an Bord ist. (BR Presse)

Riviste (in Tedesco): Geglückte und gut unterhaltende Mischung aus Abenteuer und fernöstlichem Zeitkolorit. Im Mittlepunkt steht John Wayne, der seinen Kapitän Wilder mit der ihm eigenen Mischung von schroffer Kühle und augenzwinkernder Herzlichkeit ausstattet. (film-dienst)
Osservazione generali (in Tedesco): «Auf wunderbar schnoddrige Art spielt Hollywood-Ikone John Wayne die Hauptrolle in diesem actionbetonten Abenteuerfilm von William A. Wellman. "Der gelbe Strom" ist fraglos ein Kind der Ära des Kalten Krieges und ein aufschlussreiches Zeugnis des bisweilen aggressiven Antikommunismus des Hollywoodkinos der 1950er-Jahre, auch wenn die ideologische Botschaft der aufwendigen Literaturverfilmung immer wieder durch Ironie gebrochen wird. Ebenfalls dem Zeitgeist geschuldet ist auch die Besetzung bedeutender "chinesischen" Rollen des Films mit weissen europäischen oder US-amerikanischen Schauspielern, darunter die italienische Diva Anita Ekberg, die die Chinesin Wei Ling verkörpert. Doch abseits solcher heute irritierenden Momente gelang Hollywood-Profi Wellman mit "Der gelbe Strom" ein mit John Wayne und Lauren Bacall starbesetzter und aufwendig inszenierter Abenteuerfilm, der an eine actionreiche Breitwand-Version von "African Queen" erinnert. Die beeindruckenden Landschaftspanoramen entstanden übrigens tatsächlich nicht in Asien, sondern vor der Küste Kaliforniens.» (BR Presse)

General Information

Oceano rosso is a motion picture produced in the year 1955 as a Stati Uniti production. The Film was directed by William A. Wellman, with John Wayne, Lauren Bacall, Paul Fix, Joy Kim, Berry Kroeger, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Le informazioni di cui sopra non pretende di essere esaustivo, ma indica il livello di informazione del nostro database al momento del aggiornamento. Tutte le informazioni sono studiati per meglio delle mie conoscenze e convinzioni personali, rivendicazioni legali derivanti da informazioni errate o mancanti sono espressamente respinte. A causa della giurisprudenza attuale in alcuni paesi, una persona può essere ritenuto responsabile, che fa riferimento a indirizzi che possono avere ulteriore propagazione riferimento ad un contenuto criminale, criminali o contenuti e pagine, a meno che non comprende chiaramente da tale responsabilità. I nostri link di cui sopra sono state studiate al meglio delle mie conoscenze, ma non possiamo assumere in alcun modo per il contenuto di questi siti web qualcuno di questi collegamenti e responsabilità. Forniamo questa spiegazione, per analogia, da tutti i paesi e tutte le lingue. Salvo diversa indicazione Fremdzitate nel corso ordinario di diritto con identificazione citazione delle fonti sono inclusi. Il copyright di queste citazioni dagli autori. - Oceano rosso (1955) - KinoTV Movie Database (M)