Sea chase

Der Seefuchs

Regie: John Farrow, , USA, 1955

    Szenenphoto aus Sea chase, © Production Company


    Stab und Besetzung

    Regisseur John Farrow
    Drehbuch James Warner Bellah
    Kamera William H. Clothier
    Musik Roy Webb
    Architekt Franz Bachelin
    Darsteller John Twist
    John Wayne [Kapitän Karl Ehrlich]
    Lana Turner [Elsa Keller]
    David Farrar [Kommandant Jeff Napier]
    Lyle Bettger [Erster Offizier Kirchner]
    Tab Hunter [Kadett Wesser]
    Richard Davalos [Kadett Walter Stemme]
    Renate Hoy [Fraulein (Nicht genannt )]

    Technische Angaben
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 112 Minuten
    Tonsystem: Mono

    Inhaltsangabe
    Australien, 1939. Der deutsche Kapitän Karl Ehrlich (John Wayne) liegt mit einem alten Frachter, der „Ergenstrasse", im Hafen von Sydney vor Anker, da erfährt er von seinem alten Freund, dem britischen Navy-Commander Jeff Napier (David Farrar), vom Überfall Deutschlands auf Polen und dem bevorstehenden Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Mit dieser politischen Wendung, so Jeff, droht auch der Ergenstrasse und ihrer Besatzung die Festsetzung und Internierung. Obwohl Karl aufgrund seiner Weigerung, das Nazi-Regime zu unterstützen, seinen Status bei der deutschen Marine verloren hat, betrachtet er es als seine Pflicht, das Schiff und seine Männer sicher nach Deutschland zurückzubringen. Er beschliesst, den Schutz einer Nebelbank zu nutzen und trotz des geringen Vorrats an Proviant und Brennstoff mit dem Frachter in See zu stechen, vorbei an den Patrouillen der britischen Marine. Mit an Bord ist Elsa Keller (Lana Turner), eine deutsche Spionin, die ursprünglich auf den ahnungslosen Jeff angesetzt war, deren Mission jedoch durch Karls Eingreifen scheiterte. Ausgerechnet Karl soll die verführerische Femme fatale nun nach Deutschland zurückbringen. In Sydney erhält Jeff den Auftrag, mit dem Militärschiff „Rockhampton" die Verfolgung der Ergenstrasse aufzunehmen. Seine jahrelange Freundschaft zu Karl verwandelt sich jedoch in Zorn, als er die Leichen von drei Fischern entdeckt, die offenbar von den Deutschen ermordet wurden. Nicht ahnend, dass Ehrlich keine Schuld an dem Massaker trägt, setzt Napier alles daran, ihn zur Strecke zu bringen. Nach einer entbehrungsreichen Fahrt, in deren Verlauf Karl auch den Respekt und die Zuneigung von Elsa gewinnen kann, erreicht die Ergenstrasse schliesslich den neutralen Hafen von Valparaiso in Chile. Zu seinem Erstaunen empfängt man Karl dort als deutschen Kriegshelden, der den Briten ein Schnippchen geschlagen hat. Der Mord an den Fischern, begangen vom ersten Offizier Kirchner (Lyle Bettger), wird von den Nazis als britische Propaganda dargestellt. Unter dem Druck seiner Vorgesetzten verschweigt Karl die Wahrheit. Das See-Duell ist mit diesem Etappensieg allerdings noch nicht vorbei. Als die Ergenstrasse erneut Richtung Deutschland in See sticht, setzt Jeff seine Verfolgung fort, entschlossen, Karl für sein vermeintliches Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen. (ARD Presse)

    Anmerkungen : «„Der Seefuchs" von John Farrow, Vater der Schauspielerin Mia Farrow, überzeugt als klassischer Kriegs- und Abenteuerfilm ebenso wie als charakterorientierte Geschichte zweier Freunde, die aufgrund der äusseren Umstände zu Feinden werden. Für den Sex-Appeal zwischen all den harten Kerlen sorgt keine Geringere als die platinblonde Lana Turner. Der legendäre Westerner John Wayne macht auch als Seebär eine gute Figur.» (ARD Presse)

    Sea chase is a motion picture produced in the year 1955 as a USA production. The Film was directed by John Farrow, with John Wayne, John Twist, Lana Turner, David Farrar, Lyle Bettger, in the leading parts. There are no reviews of Sea chase available.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Sea chase (1955) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige