Dr. Nicholson og den blaa Diamant
IMDb.com  |   youtube  |  


Doktor Nicholson und der blaue Diamant
Dänemark, 1913
Regie: N. N.,
Drehbuch: Mogens Falck
Main Cast: Anton de Verdier [Grev Jules de Barton], Edith Buemann Psilander [Miss Alice], Holger Reenberg [Dr. Nicholson], Axel Christensen [Detektiv], Viggo Wiehe [1. morder], Sophus Erhardt [Den trofaste sagfører],
Produktion: A/S Kinografen,
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 80 Minuten, 1350 Meter
Tonsystem: silent
Premiere: 17. Juli 1913 in Dänemark
Vorhandene Kopien: Kopien des Films sind erhalten [Archiv: Det Dansk Filminstitutet]

Inhaltsangabe : Ein adeliger, Bankrott gegangener Franzose landet in Amerika, wo er reich zu werden hofft. Da Jules de Barton erfolglos nach Arbeit sucht und zu allem bereit ist, um Geld zu verdienen, entschliesst er sich widerwillig, auf das seltsame Angebot des undurch... Inhaltsangabe
Anmerkungen : Der rätselhafte Nicholson dieser dänischen Kriminalgeschichte ist eine Art Räuberhauptmann, dessen Vorbild wohl der Furcht einflössende Dr. Nikola aus dem homonymen Bestseller des australischen Autors Guy Boothby (1867-1905) aus dem Jahre 1895 war. (europ... Anmerkungen
Länge: 80 Minuten
. A/S Kinografen.Anton de Verdier.Edith Buemann Psilander.Holger Reenberg.Viggo Wiehe.Sophus Erhardt

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Dr. Nicholson og den blaa Diamant (1913) - KinoTV