Gunfight at the O.K. Corral

Zwei rechnen ab

Regie: John Sturges, , USA, 1957


    Genre: Western,

Plakatmotiv Gunfight at the O.K. Corral, © Paramount Pictures, Inc.

Stills and posters © Paramount Pictures, Inc.


Stab und Besetzung

Produktion Paramount Pictures, Inc.
Produzent Hal B. Wallis
Regisseur John Sturges
Drehbuch Leon Uris
Kamera Charles Lang jr.
Musik Dimitri Tiomkin
Song Frankie Laine
Schnitt Warren Low
Darsteller Kirk Douglas [Doc Holliday]
Jack Elam
Rhonda Fleming [Laura Denbow]
John Ireland [Ringo]
Burt Lancaster [Wyatt]
Jo Van Fleet [Kate Fisher]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Farbe,Länge: 117 Minuten
Tonsystem: Ton
Szenenphoto aus Gunfight at the O.K. Corral, © Paramount Pictures, Inc.

Inhaltsangabe
Der ehemalige Zahnarzt Doc Holliday (Kirk Douglas) zieht als Spieler und Säufer durchs Land, ist unheilbar lungenkrank, aber immer noch einer der schnellsten Revolverhelden. Weil er in Notwehr einen betrunkenen Krakeeler tötet, wollen dessen Gefährten ihn lynchen. Docs Freundin Kate Fisher (Jo Van Fleet) eilt zu Marshal Wyatt Earp (Burt Lancaster) und bittet ihn um Beistand. Diesem gelingt ein verwegenes Hilfsmanöver. Weniger später treffen sich die beiden in einem Saloon in Dodge City wieder. Diesmal rettet Doc dem Marshal das Leben, als dieser von einem betrunkenen Cowboy angegriffen wird. So viel aktive überlebenshilfe verbindet. Die beiden ungleichen Männer werden Freunde. Gemeinsam reiten sie nach Tombstone, wo Wyatts Brüder Sheriffs sind und von der übelmeinenden Clanton-Gang bedroht werden. Am O.K. Corral treten Doc, Earp und seine zwei überlebenden Brüder Virgil (John Hudson) und Morgan (DeForrest Kelley) zum legendären Showdown an..... (Presse SF DRS)

Anmerkungen : "Das Drehbuch zu "Gunfight at the O.K. Corral" schrieb der Bestseller-Autor Leon Uris ("Exodus") - und hielt sich dabei keineswegs an die Tatsachen. Das legendäre Scharfschützen-Treffen in Tombstone war schon nach wenigen Minuten vorüber. Earp und Holliday siegten und überlebten. Doch in Wirklichkeit war Doc Holliday eher ein hinterhältiger Fiesling und auch Wyatt Earp alles andere als eine Western-Ideal. In seinem Film "Die fünf Geächteten" hat Regisseur John Sturges denn auch das Thema noch einmal aufgenommen und weit näher an die Wirklichkeit gerückt. Das jedoch schmälert nicht seine Verdienste um "Zwei rechnen ab". Für manche Kritiker ist "Gunfight at the O.K.Corral" mit seiner packenden, raffiniert verschlungenen Dramaturgie der klassische Western schlechthin. Und nicht zuletzt brachte Produzent Hal Wallis hier Kirk Douglas und Burt Lancaster nach zehn Jahren wieder einmal zusammen. Gemeinsam haben die beiden insgesamt in sieben Filmen mitgewirkt." (Presse SF DRS)

Gunfight at the O.K. Corral ist ein Film, der im Jahr 1957 in USA produziert wurde. Regie führte John Sturges, mit Kirk Douglas, Jack Elam, Rhonda Fleming, John Ireland, Burt Lancaster, in den wichtigsten Rollen. Kritiken zu Gunfight at the O.K. Corral sind leider nicht verfügbar.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gunfight at the O.K. Corral (1957) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige