Das Traumschiff (Serienhaupttitel)

Regie: Hans-Jürgen Tögel, Alfred Vohrer, Karola Zeisberg, Fritz Umgelter, Gero Erhardt, Christine Kabisch, Stefan Bartmann, Deutschland, 1981

Deutschland, 1981


Stab und Besetzung

Produktion Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Verleih Karola Meeder
Produzent Wolfgang Rademann
Produktionsleiter Horst Schäfer
Regisseur Stefan Bartmann
Gero Erhardt
Christine Kabisch
Christine Kabisch
Fritz Umgelter
Alfred Vohrer
Alfred Vohrer
Drehbuch Rochus Bassauer
Ulrich del Mestre
Marlies Ewald
Curth Flatow
Curth Flatow
Christine Jendrich
Katharina Küster
Katharina Küster
Katharina Küster
Kamera Katharina Küster
Gero Erhardt
Musik Heinz Kiessling
Architekt Mathias Matthies
Ellen Schmidt
Maskenbildner Ellen Schmidt
Ellen Schmidt
Ellen Schmidt
Darsteller Siegfried Rauch [Kapitän Paulsen]
Siegfried Rauch [Kapitän Hansen]
Heide Keller [Chefhostess Beatrice von Ledebur]
Horst Naumann [Schiffsarzt Dr. Horst Schröder]
Sascha Hehn [Chefsteward Victor Burger]
Horst Bollmann [Heinrich Bögelein]
Björn Casapietra [Ben Bremer]
Marek Erhardt [Axel Dittberger]
Antje Hagen [Andrea Jensen]
Günther Maria Halmer [Gerhard Müller-Berg]
Volkert Kraeft [Jan Hartmann]
Dietrich Mattausch [Dr. Karl Seyrich]
Christina Plate [Anette Falkenberg]
Siemen Rühaak [Dieter Busche]
Maria Sebaldt [Anita]
Sigmar Solbach [Felix Roederer]
Sigmar Solbach [Erika Müller]
Sigmar Solbach [Angelika Unger]
Gila von Weitershausen [Anke Anselm]
Klaus Wildbolz [Klaus]
Klaus Wildbolz [Isabel Mack]
Klaus Wildbolz [Fitnesstrainerin Inka]
Pascal Breuer [Ludwig Sturm]
Gaby Dohm [Thea Langendörfer / Irmy Altmann]
Evelyn Hamann [Annemarie Kruse]
Rüdiger Joswig [Frank Schubert]
Gerit Kling [Britta Albrecht]
Gerit Kling [Kapitän Braske]
Lara Joy Körner [Julia]
Günter Mack [Carsten Bugenhagen]
Michaela May [Anne Schenk]
Mariele Millowitsch [Ilse Schifferle]
Harald Schmidt [Oskar de Navetta]
Jaecki Schwarz [Karl Hübner]
Diego Wallraff [Alessandro Vargas]
Diego Wallraff [Johannes]
Nick Wilder [Holger]
Nick Wilder [Arne]
Klausjürgen Wussow [Hans-Georg Roederer]
Helmut Zierl [Andreas Helm]
Peer Augustinski [Rolf Lommer]
Karin Baal
Patrick Bach
Gerd Baltus
Eva Maria Bauer
Susanne Beck
Angelika Bender
Iris Berben
Julia Biedermann
Grit Boettcher
Jocelyn Boisseau
Karin Boyd
Volker Brandt
Pinkas Braun
Pierre Brice
Anne-Sophie Briest
Franziska Bronnen
Matthias Bullach
Gedeon Burkhard
Hans-Werner Bussinger
Hans Caninenberg [Florian Freytag]
Ute Christensen
Hans Clarin
Michael Degen
Ivan Desny
Bruno Dietrich
Corinna Drews [Editha]
Hannelore Elsner [Eleonore]
Evelyn Engleder
Rosemarie Fendel
Heli Finkenzeller
Helmut Fischer
Herbert Fleischmann
Horst Frank
Benedict Freitag
Corinna Genest
Walter Giller
Uschi Glas
Reinhard Glemnitz [Walter Silldorf]
Rainer Goernemann
Inka Victoria Groetschel
Martin Halm
Götz Hellriegel
Herbert Herrmann
Bernd Herzsprung
Werner Hinz
Brigitte Horney
Chris Howland
Anaid Iplicjian
Beate Jensen
Lonny Kellner
Joachim Kemmer
Judith Kernke
Wolfgang Kieling
Anja Kling
Christian Kohlund [Rick Freytag]
Marion Kracht
Diether Krebs
Manfred Krug
Anja Kruse
Doris Kunstmann
Maria Körber
Günter Lamprecht
Herlinde Latzko
Louise Martini
Josef Meinrad
Brigitte Mira
Wencke Myhre
Evelyn Opela
Svenja Pages
Olivia Pascal
Monika Peitsch
Gisela Peltzer
Christian Quadflieg
Else Quecke
Dunja Rajter
Beatrice Richter
Walter Richter
Barbara Rütting [: Brasilien [1984]]
Regina Sattler
Maria Schell
Peer Schmidt
Uta Schorn
Marie-Luise Schramm [1996: Sabine]
Renate Schroeter
Rudolf Schündler
Anja Schüte
Marianne Schönauer
Mona Seefried
Jutta Speidel
Jutta Speidel
Jutta Speidel
Jane Tilden
Jane Tilden
Jane Tilden
Jane Tilden
Susanne Uhlen
Susanne Uhlen [Anne Silldorf]
Jürgen von Manger
Jürgen von Manger
Jürgen von Manger
Elisabeth Wiedemann
Elisabeth Wiedemann
Elisabeth Wiedemann
Barbara Wussow
Barbara Wussow [Daniel Freytag]

Technische Angaben
Kategorie: Fernsehserie
Technische Info: Farbe,
Tonsystem: Keine Angabe
Premiere: 22. November 1981 in ZDF

Anmerkungen : TV Dauerbrenner gedreht seit 1981 auf dem Kreuzfahrtschiff MS Deutschland mit wechselnden Regisseuren und Besatzungen in exotischen Gewässern und Landschaften.

General Information

Das Traumschiff (Serienhaupttitel) is a motion picture produced in the year 1981 as a Deutschland production. The Film was directed by Stefan Bartmann, Alfred Vohrer, with Siegfried Rauch, , Horst Naumann, Heide Keller, Sascha Hehn, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file; There are no reviews of Das Traumschiff (Serienhaupttitel) available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Das Traumschiff (Serienhaupttitel) (1981) - KinoTV Movie Database (M)