Der Pfarrer und das Mädchen

Regie: Maris Pfeiffer, , Deutschland, 2015


    Stab und Besetzung

    Produktion UFA Fiction
    Produzent Joachim Kosack
    Regisseur Maris Pfeiffer
    Drehbuch Annika Tepelmann
    Kamera Gunnar Fuss
    Darsteller Henry Hübchen [Max Polke]
    Katja Flint [Doreen]
    Rainer Hunold [Pfarrer Thomas]
    Maja Maranow [Max' Frau]
    Nicole Mercedes Müller [Tessa]
    Julia Krynke [Tessas Mutter]
    Victoria Deutschmann [Pflegerin]
    Özgür Karadeniz [Sally]
    Maria Mägdefrau [Elsa Ribeke]
    Burak Yigit [Erdem]
    Ulrike C. Tscharre
    Max Urlacher

    Technische Angaben
    Kategorie: Fernseh Film
    Technische Info: Ratio: 16:9 - Farbfilm,Länge: 90 Minuten
    Tonsystem: Ton

    Inhaltsangabe
    Der katholische Pfarrer Thomas (Rainer Hunold) kehrt nach vielen Jahren in Afrika zurück nach Berlin. Er lässt sich in seinem Kiez in Berlin-Wedding nieder, in dem er aufgewachsen ist und eine wilde Jugendzeit verbracht hat. Jetzt will er die marode Gemeinde St. Joseph wieder aufbauen. Gleich nach seiner Ankunft trifft er in der abgeschlossenen Kirche auf die 15-jähri¬ge Tessa (Nicole-Mercedes Müller), die dort heimlich übernachtet. Es kommt zu einer Auseinandersetzung mit dem schnoddrig auftretenden Mädchen, das etwas zu verbergen hat. Am nächsten Tag steht sein alter Freund Max Polke (Henry Hübchen) vor der Tür. Mit Polke verbindet Thomas ein ungelöster Konflikt aus der kleinkriminellen Jugendzeit. Polke ist zu einem reichen Mann geworden und hat eine attraktive, gebildete Frau (Maja Maranow). Den Kiez regiert er wie ein Pate und nun will er seinem Freund bei der Renovierung der Kirche finanziell unterstützen. Als Tessa zu Thomas Vertrauen gefasst hat, erfährt er, dass sie schwanger ist und auf Wunsch der Mutter (Julia Krynke) abtreiben soll. Thomas‘ Jugendfreundin Doreen (Katja Flint) unterstützt diese Haltung. Dann erhält sein Konflikt als katholischer Pfarrer noch eine ganz neue Dimension, als er erfahren muss, dass Polkes Sohn Robin in den Fall verstrickt ist. Tessa wurde auf einer Party im Jugendclub vergewaltigt. Das Mädchen ist zunehmend verzweifelt. Kaum in der neuen Pfarrei angekommen, steckt Thomas in kaum lösbaren Schwierigkeiten. (UFA Presse)

    Der Pfarrer und das Mädchen ist ein Film, der im Jahr 2015 in Deutschland produziert wurde. Regie führte Maris Pfeiffer, mit Henry Hübchen, Katja Flint, Rainer Hunold, Maja Maranow, Nicole Mercedes Müller, in den wichtigsten Rollen. in Deutschland Kritiken zu Der Pfarrer und das Mädchen sind leider nicht verfügbar.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Der Pfarrer und das Mädchen (2015) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige