Tatort - Auskreuzung

Directed by: Torsten C. Fischer, , Germany, 2011

  • TV Tip:


Cast and Credits

Production Colonia Media Filmproduktions GmbH
Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln
Director Torsten C. Fischer
Scenario Karl-Heinz Käfer
Director of Photography Theo Bierkens
Composer Fabian Römer
Editor Benjamin Hembus
Art Director Frank Polosek
Costume Design Elisabeth Kraus
Casting Anja Dihrberg
Cast Klaus J. Behrendt [Max Ballauf]
Dietmar Bär [Freddy Schenk]
Dietmar Bär [Lara Bahls]
Mišel Matičević [Christoph Rubner]
Tom Schilling [Alexander Geyda]
Klaus Schindler [Otmar Kaltenbruch]
Ole Puppe [David Prangel]
Joe Bausch [Dr. Joseph Roth]
Kirsten Block [Vera Breitkreutz]
Kirsten Block [Finn Weber]
Tessa Mittelstaedt [Franziska Luettgenjohann]
Tessa Mittelstaedt
Tessa Mittelstaedt
Nikolaus Gröbe
Nikolaus Gröbe

Technical specifications
Category: Television Film
Technical Details: Format: 16:9 - Ratio: 16:9 - Color,Length: 90 minutes
Sound System: Ton
First Screening: September 25, 2011 in ARD

Synopsis in German
Max Ballauf und Freddy Schenk müssen einen Sabotageakt mit tödlicher Folge aufklären: Der Ausfall des Kühlsystems im renommierten Kehrmann-Bredel Institut für Pflanzenforschung hat einer jungen Labortechnikerin das Leben gekostet. Auch der entstandene wirtschaftliche Schaden für das High-Tech-Unternehmen sei immens, geben der Institutsleiter Prof. Dr. Otmar Kaltenbruch und sein Stellvertreter Dr. Christoph Rubner zu Protokoll. Die wertvollen Laborproben, die die Gentechniker in der betroffenen Kühltruhe aufbewahrt hatten, sind zerstört.
Schon öfter war das Institut Ziel für Protestaktionen militanter Gentechnik-Gegner gewesen: Die Kommissare nehmen den Aktivisten Alexander Geyda ins Verhör. Oder ist der Täter doch im Institut selbst zu suchen? Der Konkurrenz- und Leistungsdruck, dem die einzelnen Laborgruppen ausgesetzt sind, ist extrem hoch. Fördermittel und Renommee geniessen nur die, deren Forschungsergebnisse sich auch veröffentlichen lassen. Grosser Ehrgeiz zeichnet auch Dr. David Prangel und seine Kollegin Lara Bahls aus. Sie arbeiten mit genetisch veränderten Pflanzen, die zur Produktion von Medikamenten genutzt werden sollen.
Max Ballauf ist derweil von seinem Privatleben gefordert: Überraschend bekommt er Besuch von dem 14-jährigen Finn Weber, dem Sohn einer alten Freundin, der sich bei ihm einnistet. Während er sich um den jugendlichen Ausreisser kümmert, ermittelt sein Kollege Schenk schon wieder an einem neuen Tatort: Ein weiterer Mitarbeiter des Gentechnik-Instituts ist ums Leben gekommen. (NDR Presse)

General Information

Tatort - Auskreuzung is a motion picture produced in the year 2011 as a Germany production. The Film was directed by Torsten C. Fischer, with Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, , Mišel Matičević, Tom Schilling, in the leading parts. There are no reviews of Tatort - Auskreuzung available.



References in Databases
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt2039206
KinoTV Database Nr. 76684

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Tatort - Auskreuzung (2011) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige