Weisser Holunder

The White Elderbush

Directed by: Paul May, Germany, 1957

Germany, 1957


Cast and Credits

Director Paul May
Scenario Franz Gribitz
Johannes Alexander Hübler-Kahla
Director of Photography Johannes Alexander Hübler-Kahla
Cast Germaine Damar [Liesl]
Carl Möhner [Gerhard]
Carla Hagen [Maria Marietta]
Willy Hagara [Charly]
Gerty Godden [Frau Koestler]
Michl Lang [Oskar Scherzinger]
Josef Egger [Daxltoni]
Helmut Brasch [Ferdinand]
Helmut Brasch [Fatty]
Robert Fackler [Paule Specht]
Robert Fackler [Hias]
Willy Rösner [Moosbacher]
Willy Rösner [Taddaeus von Zylinski]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Color,Length: 85 minutes
Sound System: Mono

Synopsis in German
Es herrscht Krieg am idyllischen Königssee in Oberbayern: Oskar Scherzinger (Michl Lang), der neben einem grossen Ferienhotel auch einige Auflugsboote betreibt, und der Fischer und Schankwirt Daxltoni (Josef Egger) liegen sich seit Jahren in den Haaren. Der Grund für den Zwist ist einfach: Scherzinger dominiert mit seinen Booten den See, obwohl der Daxltoni das alleinige Seerecht für sich beansprucht. Zum Glück hellt sich dessen Laune durch die Ankunft seiner hübschen Nichte Liesel (Germaine Damar) auf, während Scherzinger sich über die Heimkehr seines Sohnes Gerhard (Carl Möhner) freut. Weniger amüsant finden es die beiden alten Herren, dass die jungen Leute, die sich durch Zufall kennengelernt haben, unsterblich ineinander verliebt sind. Ausserdem hat der gewiefte Scherzinger ganz andere Heiratspläne für seinen Sohn geschmiedet: Gerhard soll Maria (Carla Hagen) heiraten, die Tochter der Busunternehmerin Köstler (Gerty Godden). Diese wiederum hat gar kein Interesse an Gerhard, sondern ist in den Jazz-Musiker Charly (Willy Hagara) verliebt. Und als wäre das alles nicht verzwickt genug, stellt sich heraus, dass der Daxltoni tatsächlich das alleinige, amtlich verbriefte Seerecht auf dem Königssee geniesst. Nun macht er umgehend davon Gebrauch und konfisziert den Anlegesteg von Scherzingers Booten. Damit scheint die Fehde zwischen den beiden Streithähnen erst richtig an Fahrt zu gewinnen. Für Liesel und Gerhard gibt es nur eine Lösung, wenn sie den Segen ihrer alten Herren bekommen wollen: Sie müssen Scherzinger und den Daxltoni mit List dazu bringen, ihren albernen Streit endlich zu begraben. (ARD Presse)

Remarks and general Information in German: «Paul May, der mit Filmen wie der Kriegssatire "08/15" oder dem Familiendrama "Via Mala" zu einem der erfolgreichsten Regisseure der 50er und 60er Jahre avancierte, hat mit "Weisser Holunder" einen musikalischen Heimatfilm inszeniert. Angelehnt an das klassische "Romeo-und-Julia"-Motiv erzählt er von einem jungen Paar, dessen Liebe an der Feindschaft ihrer Familien zu zerbrechen droht. Die Hauptrollen spielen die damaligen Publikumslieblinge Carl Möhner ("Rififi") und Germaine Damar ("Die Beine von Dolores")» (ARD Presse)

General Information

Weisser Holunder is a motion picture produced in the year 1957 as a Germany production. The Film was directed by Paul May, with Germaine Damar, Carl Möhner, Carla Hagen, Willy Hagara, Gerty Godden, in the leading parts. There are no reviews of Weisser Holunder available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Weisser Holunder (1957) - KinoTV Movie Database (M)