Who killed Joe Merrion?

Regie: Tefft Johnson, , USA, 1916

  • Genre: Drama,
  • TV Tip:


Stab und Besetzung

Produktion Vitagraph Company of America
Verleih General Film Company
Regisseur Tefft Johnson
Drehbuch Eugene Mullin
Story Beatrice Heron-Maxwell
Darsteller Joseph Kilgour [Sir Phillip Randall]
Joseph Kilgour [James Randall]
Betty Gray [Vivienne Stevens]
J. Herbert Frank [William Rufford]
Mabel Kelly [Maid]
Edward Elkas
George Stevens [Butler]
George Stevens [Sir Phillip's Wife]
Denton Vane [Joe Merrion]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,, 4000 Fuss, 4 Akte
Tonsystem: silent
Premiere: 3. Januar 1916 in USA
Vorhandene Kopien: Keine Kopien in Archiven bekannt

General Information

Who killed Joe Merrion? is a motion picture produced in the year 1916 as a USA production. The Film was directed by Tefft Johnson, with Joseph Kilgour, , Betty Gray, J. Herbert Frank, Mabel Kelly, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file; There are no reviews of Who killed Joe Merrion? available.



Literatur Hinweise - Motion Picture News, 3 April 1915, pg 44
- Motion Picture News, 1 January 1916, pg 83, 112
- Motography, 10 April 1915, pg 568
- Motography, 1 January 1916, pg 39
- Moving Picture World, 25 December 1915, pg 2385, 2462
- Moving Picture World, 9 September 1916, pg 1706
- The New York Dramatic Mirror, 25 December 1915, pg 40
- Variety, 9 March 1915, pg 18
- Variety, 20 July 1915, pg 12
- VLP, 1 January 1916, pg 13

Hinweise auf Datenbanken
American Film Institute Nr. 13944
American Silent Feature Film Database Nr. 10581
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0007562
KinoTV Database Nr. 80448
Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Who killed Joe Merrion? (1916) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige