Wilsberg - Ausgegraben

Regie: Peter F. Bringmann, Deutschland, 2005

Deutschland, 2005


Stab und Besetzung

Regisseur Peter F. Bringmann
Drehbuch Timo Berndt
Kamera Thomas Etzold
Schnitt Guido Krajewski
Darsteller Leonard Lansink [Georg Wilsberg]
Oliver Korittke [Ekkehardt Talkötter]
Ina Paule Klink [Alex]
Rita Russek [Kommissarin Springer]
Roland Jankowsky [Overbeck]
Pierre Besson [Michael Köhler]
Stephan Kampwirth [Timm Thake]
Brigitte Beyeler [Sabine Köhler]
Jule N. Gartzke [Monika Thake]
Jule N. Gartzke
Peter Kurth [Karsten Scherer]
Holger Doellmann
Judith Döker
Judith Döker
Judith Döker

Technische Angaben
Kategorie: Fernseh Film
Technische Info: Farbfilm,Länge: 90 Minuten
Tonsystem: Ton
Premiere: 19. November 2005 in

Inhaltsangabe
Der Steuerprüfer will endlich dahinterkommen, wie dieser Antiquar und Privatdetektiv sein Geld verdient und das Finanzamt hinters Licht führt.

Eine elegante Frau erscheint im Antiquariat. Sie sucht ein Buch über Kelten. Wilsberg kennt zwar das Buch, ist jedoch so damit beschäftigt, Steuerprüfer Talkötter in Schach zu halten, dass er der Kundin nur seine Visitenkarte gibt und ihre Telefonnummern notiert.

Bei Alex läuft es nicht besser: Sie wird aus ihrem neuen Nebenjob als Kellnerin hinausgeworfen. Als sie das noble Landhotel verlässt, wird sie von einem Unbekannten angefahren und verletzt. Auf dem Beifahrersitz glaubt Alex eine weibliche Leiche gesehen zu haben.

Am nächsten Tag wird die Leiche eben dieser Frau an einer viel befahrenen Strasse gefunden - drapiert an einen Begrenzungspfahl. Ein Strick hängt ihr um den Hals, mit dem sie erwürgt wurde - sie hat Wilsbergs Visitenkarte bei sich.

Das Chaos nimmt seinen Lauf, als Alex Opfer eines Übergriffs wird und ein Zusammenhang mit ihrer Beobachtung auf der Landstrasse deutlich wird. Will jemand eine unliebsame Zeugin aus dem Weg räumen? Die Polizei spekuliert währenddessen über einen potenziellen Serienmörder in Münster.

Wilsberg bekommt bei seinen Ermittlungen überraschend Hilfe von ganz ungewohnter Seite: Steuerprüfer Talkötter hat sein Herz für "private Ermittlungen" entdeckt und unterstützt Wilsberg, wo er nur kann. (ZDF Presse)

General Information

Wilsberg - Ausgegraben is a motion picture produced in the year 2005 as a Deutschland production. The Film was directed by Peter F. Bringmann, with Leonard Lansink, Oliver Korittke, Ina Paule Klink, Rita Russek, Roland Jankowsky, in the leading parts. There are no reviews of Wilsberg - Ausgegraben available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Wilsberg - Ausgegraben (2005) - KinoTV Movie Database (M)