The Shape of Water

Directed by: Guillermo del Toro, , USA, 2017

  • Genre: Adventure, Drama, Fantasy,

Plakatmotiv The Shape of Water, © Production Company


Cast and Credits

Director Guillermo del Toro
Scenario Guillermo del Toro
Vanessa Taylor
Story Guillermo del Toro
Director of Photography Dan Laustsen
Composer Alexandre Desplat
Editor Sidney Wolinsky
Production Design Paul D. Austerberry
Cast Sally Hawkins [Elisa Esposito]
Michael Shannon [Richard Strickland]
Richard Jenkins [Giles]
Octavia Spencer [Zelda Fuller]
Michael Stuhlbarg [Dr. Robert Hoffstetler]
Doug Jones [Amphibian Man]
David Hewlett [Fleming]
Stewart Arnott [Bernard]
Nigel Bennett [Mihalkov]
Allegra Fulton [Yolanda]
John Kapelos [Mr. Arzoumanian]
Marvin Kaye [Burly Russian]
Morgan Kelly [Pie Guy]
Martin Roach [Brewster Fuller]
Nick Searcy [General Hoyt]
Lauren Lee Smith [Elaine Strickland]
Dru Viergever [Military Policeman]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Color,Length: 123 minutes
Sound System: Ton
First Screening: August 31, 2017 in Venedig Filmfestspiele

Synopsis in German
Anfang der 1960er Jahre, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges. Elisa lebt alleine in einer Wohnung über einem heruntergekommenen Lichtspielhaus in der Innenstadt von Baltimore. Sie ist stumm, seit sie als Kind ihre Stimmbänder verloren hat. Zu ihren täglichen Routinen gehört unter anderem eine schnelle Masturbation in ihrer Badewanne, während sie die Eier kocht, die sie am liebsten zu Mittag isst. Elisas schwuler Nachbar Giles, der als Grafiker bei einer Werbeagentur arbeitet, beschreibt sie anderen gegenüber als eine „Prinzessin ohne Stimme“. Elisa arbeitet nachts als Reinigungskraft für ein strenggeheimes Hochsicherheitslabor der US-Regierung, das sogenannte Occam Aerospace Research Centers. Zelda, ihre beste Freundin und Arbeitskollegin, redet so viel, dass es für sie beide reicht.

Eines Tages kommen der Wissenschaftler Hoffstetler und der Sicherheitschef Strickland mit einem seltsamen Geschöpf in die Basis, einem Amphibien-Mann, den man im Amazonas in Südamerika gefangen hat, wo er von den Einheimischen wie ein Gott verehrt wurde. Im Rahmen eines als geheim eingestuften Experiments hält man die fremde Kreatur in einem Wassertank, um dort zu untersuchen, ob sie vom Militär als eine potentielle Waffe im Kalten Krieg eingesetzt werden könnte. Man will das komplexe Atemwegssystem des Wesens studieren, um so vielleicht Erkenntnisse für das Weltraumprogramm der Regierung zu gewinnen und sich so gegenüber dem russischen Programm einen Vorsprung in diesem bedeutenden Wettrennen verschaffen zu können. Allerdings ist Strickland bei den Experimenten äusserst brutal und verlässt sich bei seiner Arbeit mit dem Wesen meist auf seinen Elektroschocker.

Anfänglich noch empfindet Elisa gegenüber dem mysteriösen Amphibien-Mann Abscheu, doch bald schon freunden sich die beiden an. Sie erkennt, dass das humanoide Geschöpf über Emotionen verfügt und Sprache versteht, weshalb sie es heimlich die Zeichensprache lehrt. Die beiden teilen zudem eine Leidenschaft für gekochte Eier, und sie spielt ihm Jazz-Musik vor. Wenn das Wesen Elisa anschaut und sie miteinander kommunizieren, fühlt sie sich gar nicht mehr fehlerhaft und entwickelt zunehmend Gefühle für den Amphibien-Mann.

Als Strickland eine Vivisektion der Kreatur anordnet, schafft Elisa sie mit der Hilfe von Giles, Zelda und Hoffstetler von der Basis und bringt sie in ihrem Badezimmer unter. Hoffstetler war ein geheimer Infiltrator des KGB, denn die Sowjets wollten das Wesen eigentlich töten, bevor die Amerikaner etwas von ihm lernen können. Als die Flucht entdeckt wird, beginnt man sie gnadenlos zu jagen. (wikipedia)

Awards [selection]

Golden Globes 2018: Best Director - Guillermo del Toro
British Academy Film Awards BAFTA 2018: Feature Film Nominee - Guillermo del Toro
Directors Guild of America DGA 2018: Best Feature Film - Guillermo del Toro
Producers Guild of America PGA 2018: Best Feature Film - Guillermo del Toro
Oscars 2018: Best Picture - Guillermo del Toro
Oscars 2018: Best Director - Guillermo del Toro
Oscars 2018: Best Actress in Leading Role Nomination - Sally Hawkins
Oscars 2018: Best Actress in Supporting Role Nomination - Octavia Spencer
Oscars 2018: Best Actor in Supporting Role Nomination - Richard Jenkins
British Academy Film Awards BAFTA 2018: Best Director - Guillermo del Toro
British Academy Film Awards BAFTA 2018: Best Actress in Leading Role Nomination - Sally Hawkins
British Academy Film Awards BAFTA 2018: Best Actress in Supporting Role Nomination - Octavia Spencer

The Shape of Water is a motion picture produced in the year 2017 as a USA production. The Film was directed by Guillermo del Toro, with Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer, Michael Stuhlbarg, in the leading parts. The movie had its first screening on August 31, 2017 in Venedig Filmfestspiele. There are no reviews of The Shape of Water available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:


Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - The Shape of Water (2017) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige