Rottenknechte

Regie: Frank Beyer, , Deutsche Demokratische Republik, 1971


    Stab und Besetzung

    Regisseur Frank Beyer
    Drehbuch Klaus Poche
    Gerhard Stübner
    Kamera Günter Marczinkowsky
    Musik Karl-Ernst Sasse
    Darsteller Dieter Mann [Glasmacher]
    Dieter Montag [Prenzler]
    Günter Naumann [Kmetsch]
    Dietmar Richter-Reinick [Klose]
    Helmut Schellhardt [Peters]
    Hans-Peter Reinecke [Wehrmann]
    Jaecki Schwarz [Schwalenberg]
    Mathis Schrader [Gail]
    Klaus Piontek

    Technische Angaben
    Kategorie: Miniseries (TV)
    Technische Info: ,
    Tonsystem: Keine Angabe

    Inhaltsangabe
    3. Teil: 6. Mai 1945. Die vier Deserteure Schilling, Gail, Wehrmann und Schwalenberg werden von dänischen Widerstandskämpfern aufgegriffen und an ihre Einheit übergeben. Unterdessen findet auch die Unterzeichnung der Teilkapitulation mit den Amerikanern statt. Die Briten überlassen den deutschen Kommandeuren die Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Ordnung in der Truppe und in den Kriegsgefangenenlagern.

    Nach der Flaggeneinholung und der bedingungslosen Gesamtkapitulation werden die vier Deserteure wie ihre Leidensgefährten von M612 abgeurteilt, drei von ihnen erschossen, praktisch als letzte Amtshandlung der hohen Offiziere, die sich unmittelbar darauf den Westalliierten mit ihren Erfahrungen andienen. In Kurland organisiert Kapitänleutnant Klose zur gleichen Zeit im allgemeinen Chaos die Flucht von SS-Verbänden. (mdr Presse)

    Rottenknechte ist ein Film, der im Jahr 1971 in Deutsche Demokratische Republik produziert wurde. Regie führte Frank Beyer, mit Dieter Mann, Dieter Montag, Günter Naumann, Dietmar Richter-Reinick, Helmut Schellhardt, in den wichtigsten Rollen. Kritiken zu Rottenknechte sind leider nicht verfügbar.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Rottenknechte (1971) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige