The Hound of the Baskervilles

Der Hund von Baskerville

Directed by: Sidney Lanfield, , USA, 1939

    Plakatmotiv The Hound of the Baskervilles, © 20th Century-Fox Film Corporation

    Stills and posters © 20th Century-Fox Film Corporation


    Cast and Credits

    Production 20th Century-Fox Film Corporation
    Executive Producer Darryl F. Zanuck [(Nicht genannt )]
    Associate Producer Gene Markey
    Regisseur Sidney Lanfield
    Drehbuch Ernest Pascal
    Nach einer Vorlage von Arthur Conan Doyle [Roman]
    Kamera J. Peverell Marley
    Musik David Buttolph [(Nicht genannt )]
    Charles Maxwell [(Nicht genannt )]
    Cyril J. Mockridge [(Nicht genannt )]
    David Raksin [(Nicht genannt )]
    Schnitt Robert Simpson
    Architekt Richard Day
    Hans Peters
    Set Decoration Thomas Little
    Kostümbild Gwen Wakeling
    Darsteller Richard Greene [Sir Henry Baskerville]
    Basil Rathbone [Sherlock Holmes]
    Wendy Barrie [Beryl Stapleton]
    Nigel Bruce [Dr. Watson]
    Lionel Atwill [James Mortimer]
    John Carradine [Barryman]
    Barlowe Borland [Frankland]
    E.E. Clive [Cabby]
    Nigel de Brulier [Convict]
    Ralph Forbes [Sir Hugo Baskerville]
    Mary Gordon [Mrs. Hudson]
    Morton Lowry [John Stapleton]
    Elly Malyon [Mrs. Barryman]
    Beryl Mercer [Mrs. Jennifer Mortimer]
    Lionel Pape [Coroner]

    Technical specifications
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,37 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 82 Minuten
    Tonsystem: mono
    Premiere: 31. März 1939 in USA

    Synopsis in German
    1889, in den düsteren Weiten des Dartmoors. Vor seinem Anwesen wird Sir Charles Baskerville tot aufgefunden. Es stellt sich heraus, dass er keines natürlichen Todes gestorben ist. Da seit vielen Jahren jeder Erbe des Baskerville Besitzes gewaltsam zu Tode kam, scheint dies ein Fall für den Londoner Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Basil Rathbone) und seinen Assistenten Dr. Watson (Nigel Bruce) zu sein. Die Pfoten eines gigantischen Hundes führten Holmes auf die Spur eines über dem Haus Baskerville liegenden Fluchs. Bald wird auch auf den letzten Erben, Sir Henry Baskerville (Richard Greene), ein Mordanschlag verübt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch er Opfer des geheimnisvollen Mörders wird... (ZDF Presse)

    Reviews in German: "Atmosphärisch stimmige Verrfilmung des Klassikers" (Lexikon des Int. Films)

    Remarks and general Information in German: «Als Sherlock Holmes im düsteren Dartmoor den Mord an einem reichen Erben aufklären will, wird er mit einem alten Familienfluch und einem riesigen Hund konfrontiert. - Film nach Sir Arthur Conan Doyle. "Der Hund von Baskerville" ist ein Film der klassischen Sherlock-Holmes-Reihe aus den Universal-Studios, mit Basil Rathbone in der Rolle des berühmtesten Detektivs der Literatur- und Filmgeschichte. Nigel Bruce ist darin als sein ständiger Begleiter Dr. Watson zu sehen. Auch heute noch überzeugt die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sir Arthur Conan Doyle durch eine charmante Erzählweise..» (3Sat Presse)

    The Hound of the Baskervilles is a motion picture produced in the year 1939 as a USA production. The Film was directed by Sidney Lanfield, with Richard Greene, Basil Rathbone, Wendy Barrie, Nigel Bruce, Lionel Atwill, in the leading parts. The movie had its first screening on März 31, 1939 in USA.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The Hound of the Baskervilles (1939) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige