Lord Brummell

Beau Brummell

Regia: Curtis Bernhardt, Stati Uniti, 1954

Stati Uniti, 1954
Plakatmotiv Lord Brummell, © Production Company


Génénerique

Irene Howard
Produttore Sam Zimbalist
Direttore Curtis Bernhardt
Assistente al Direttore Peter Price [(third assistant director - Nicht genannt )]
Scenaggiatore Karl Tunberg
Basato Clyde Fitch
Direttore della Fotografia Oswald Morris
Musica Richard Addinsell
Montaggio Frank Clarke
Frank Clarke
Interpreti Stewart Granger [George Bryan 'Beau' Brummell]
Elizabeth Taylor [Lady Patricia Belham]
Peter Ustinov [George IV Prince of Wales]
Robert Morley [King George III]
James Donald [Lord Edwin Mercer]
Peter Bull [Mr. Fox]
Peter Bull [Sir Geoffrey Baker]
Ernest Clark [Doctor Warren]
Mark Dignam [Mr. Burke]
Mark Dignam [Midger]
Rosemary Harris [Mrs. Maria Anne Fitzherbert]
James Hayter [Mortimer]
James Hayter [Colonel]
Paul Rogers [William Pitt]
Paul Rogers [Lord George Gordon Byron]
Bessie Love
Ralph Truman [Sir Ralph Sidley]

Caratteristiche tecniche
Informazioni tecniche: Format: 35 mm 1:1,37 - Colore Eastmancolor,Durata: 113 minuti
Sistema sonoro: mono
Prima Presentazione: 6º Ottobre 1954 in Philadelphia
Szenenphoto aus Lord Brummell, © Production Company

Sinossi (in Tedesco)
England zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Captain George Brummell zählt zu den tapfersten Soldaten im königlichen Regiment. Mit sarkastischen Bonmots entscheidet der wortgewandte Salonlöwe auch jedes Rededuell für sich, wodurch sich der Emporkömmling aus einfachen Verhältnissen bei den Offizieren nicht besonders beliebt macht. Als die Uniformröcke mit ihren pompösen Epauletten sein sensibles Stilempfinden beleidigen, schreckt Brummell selbst vor einem peinlichen Disput mit seinem obersten Vorgesetzten, dem Prinzen von Wales, nicht zurück, der die Uniformen selbst entworfen hat. Statt zu Kreuze zu kriechen, verzichtet Brummell unerschrocken auf seine Armeekarriere. Doch dank seiner spitzen Feder mausert er sich als Journalist schon bald zum umjubelten Kritiker des Prinzen, dessen versnobte Lebensart und uneffektive Amtsführung er mit unverblümtem Spott anprangert. Als der verärgerte Prinz seinen Widersacher herbeizitiert, um ihn zum Schweigen zu bringen, stellt er überrascht fest, dass Brummell ein scharfsinniger Freigeist ist, der die Zeichen der Zeit erkennt und in modischen Fragen einen unbestechlichen Geschmack hat. Der plumpe und unsichere Prinz ernennt Brummell zu seinem Ratgeber, worauf der vom Volk belächelte Thronfolger schnell an öffentlichem Ansehen gewinnt. Als loyaler Freund des Prinzen erlebt Brummell einen kometenhaften gesellschaftlichen Aufstieg. Nur seine grosse Liebe endet unglücklich: Lady Patricia ist zwar hingerissen von Brummells verwegenem Charme, doch als Ehemann zieht sie den soliden Lord Edwin vor. Innerlich gebrochen, begeht Brummell einen schweren politischen Fehler. Es kommt zum schmerzlichen Zerwürfnis zwischen ihm und dem Prinzen. Nach einem gescheiterten Versuch, sich als Schriftsteller zu profilieren, stirbt Brummell verarmt in Caen. (rbb Presse)

Szenenphoto aus Lord Brummell, © Production Company
Szenenphoto aus Lord Brummell, © Production Company
Osservazione generali (in Tedesco): «Drehbuch nach einem Theaterstück von Clyde Fitch.

Regisseur Curtis Bernhardt inszenierte die spannende und wechselvolle Biografie der historischen Figur des ersten Dandys "Beau" Brummell (1778 - 1840), der um die Jahrhundertwende die englische Mode dominierte, als elegant und aufwändig ausgestattetes Kostümdrama mit messerscharfen Dialogen. In den Hauptrollen glänzen Stewart Granger, Elizabeth Taylor und Peter Ustinov.» (rbb Presse)

«"Beau Brummell - Rebell und Verführer" ist eine gelungene Neuverfilmung des gleichnamigen Stummfilmklassikers von 1924. Regisseur Curtis Bernhardt inszenierte die spannende und wechselvolle Biografie der historischen Figur des ersten Dandys "Beau" Brummell (1778 - 1840), der um die Jahrhundertwende die englische Mode dominierte, als elegant und aufwändig ausgestattetes Politdrama mit messerscharfen Dialogen. Neben Stewart Granger, Elizabeth Taylor und Robert Morley setzt der junge Peter Ustinov schauspielerische Akzente. (SWR Presse)

Die Version von Curtis Bernhardt ist die vierte Verfilmung des gleichnamigen Titels.

General Information

Lord Brummell is a motion picture produced in the year 1954 as a Stati Uniti production. The Film was directed by Curtis Bernhardt, with Stewart Granger, Elizabeth Taylor, Peter Ustinov, Robert Morley, James Donald, in the leading parts. There are no reviews of Lord Brummell available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
Le informazioni di cui sopra non pretende di essere esaustivo, ma indica il livello di informazione del nostro database al momento del aggiornamento. Tutte le informazioni sono studiati per meglio delle mie conoscenze e convinzioni personali, rivendicazioni legali derivanti da informazioni errate o mancanti sono espressamente respinte. A causa della giurisprudenza attuale in alcuni paesi, una persona può essere ritenuto responsabile, che fa riferimento a indirizzi che possono avere ulteriore propagazione riferimento ad un contenuto criminale, criminali o contenuti e pagine, a meno che non comprende chiaramente da tale responsabilità. I nostri link di cui sopra sono state studiate al meglio delle mie conoscenze, ma non possiamo assumere in alcun modo per il contenuto di questi siti web qualcuno di questi collegamenti e responsabilità. Forniamo questa spiegazione, per analogia, da tutti i paesi e tutte le lingue. Salvo diversa indicazione Fremdzitate nel corso ordinario di diritto con identificazione citazione delle fonti sono inclusi. Il copyright di queste citazioni dagli autori. - Lord Brummell (1954) - KinoTV Movie Database (M)