Es Dach überem Chopf

Directed by: Kurt Früh, Switzerland, 1962

Switzerland, 1962


Cast and Credits

Production Praesens-Film AG, Zürich
Gloriafilm AG Zürich
Distribution Praesens-Film AG, Zürich
Director Kurt Früh
Scenario Kurt Früh
Jean-Pierre Gerwig
Director of Photography Emil Berna
Composer Walter Baumgartner
Editor Hans Heinrich Egger
Cast Zarli Carigiet [Balz Caduff]
Valerie Steinmann [Vreni Caduff]
Valerie Steinmann [Herr Frehner - Bauunternehmer]
Walburga Gmür [Frau Eidenbenz]
Heinrich Gretler [Gustav Eidenbenz]
Bruno Ganz [Fred Weber]
Eva Langraf [Frau Weber]
Alfred Schlageter [Herr Weber]
Alfred Schlageter [Herr Ruedisueli]
Elsbeth Gmür [Frau Ruedisueli]
Elsbeth Gmür [Brunhilde Buschke]
Elsbeth Gmür [Polizist]
Paul Bühlmann [Hans Hirzel - Milchmann]
Paul Bühlmann [John]
Heidy Forster [Frl. Herzig - Sekretaerin von Herrn Frehner (as Heidi Forster)]
Jean-Pierre Gerwig [Teppichtraeger]
Jean-Pierre Gerwig [Sophie Caduff]
Jean-Pierre Gerwig [Sepp Caduff]
Jean-Pierre Gerwig [Kari Caduff]
Bella Neri [Halbstarke]
Fred Tanner [Herr Voellmy - Leiter Amt for Notwohnungen]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,Length: 106 minutes
Sound System: mono
First Screening: March 16, 1962 in Schweiz
FSK ab 12 Jahren,

Synopsis in German
Die aus Graubünden zugewanderte Bergbauernfamilie Caduff lebt mit sechs Kindern in einer Baracke am Zürcher Stadtrand. Eines Tages wird den Verwahrlosten eine für sie bezahlbare Wohnung am noblen Zürichberg angeboten.

Balz Caduff, verheiratet mit Vreni, ist ein Kleinbauer aus dem Bündnerland, der in die Stadt abgewandert ist. Dort hat er es zu sechs Kindern, aber finanziell auf keinen grünen Zweig gebracht. Er haust in einer Notbaracke und ist bei den Nachbarn unbeliebt, weil er seinen Ärger gerne im Alkohol ertränkt. Dazu ist er ein Polterer, der mit roher Faust das Glück leider nicht immer im Haus halten kann. Wie die Fee aus dem Märchen erscheint eines Tages der Hausbesitzer Frehner bei den Caduffs und offeriert ihnen für 100 Franken eine Traumwohnung samt Mansarde am Zürichberg. Der Haken an der scheinbar edlen Tat: Die lauten Caduffs sollen Herrn Eidenbenz und seine Frau, ein äusserst anspruchsvolles Mieterpaar, so ärgern, dass sie freiwillig wegziehen. Doch der Plan scheitert: Die Caduffs entwickeln sich umgehend zu Mustermietern und fühlen sich bald so zuhause, dass sie sogar kleinere, aber durchaus lautstarke Krisen unbeschadet überstehen. (3Sat Presse)

Reviews in German: «Nach einer Hörspielereihe gestaltetes Schweizer Filmjuwel» (tele 31/2007)

General Information

Es Dach überem Chopf is a motion picture produced in the year 1962 as a Switzerland production. The Film was directed by Kurt Früh, with Zarli Carigiet, Valerie Steinmann, , Walburga Gmür, Heinrich Gretler, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Es Dach überem Chopf (1962) - KinoTV Movie Database (M)