The land of the pharaohs


USA, 1955
Titelbild zum Film The land of the pharaohs, Archiv KinoTV
Regisseur: Howard Hawks
Drehbuch: Harold Jack Bloom, William Faulkner, Harry Kurnitz
Kamera: Lee Garmes, Russell Harlan
Musik: Dimitri Tiomkin
Schnitt: Vladimir Sagovsky
Darsteller: Luisella Boni [Kyra (Unter dem Namen Luisa Boni)], Sydney Chaplin [Treneh], Joan Collins [Nellifer], Jack Hawkins [Khefu], Kerima [Königin Nailla], Dewey Martin [Senta], Alexis Minotis [Hamar], James Robertson Justice [Vashtar]
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm - Ratio: Cinemascope - Farbfilm,Länge: 144 Minuten
Tonsystem: Ton


Deutscher Titel: Land der Pharaonen
Französischer Titel: La terre des pharaons
Italienischer Titel: La Regina delle piramidi Kritiken : «Monumentalfilm der allerbesten Sorte» (TV direkt)
«Bei allem Aufwand ist es doch ein relativ antiquiertes Hollywood-Spektakel, das in den letzten fünfzig Jahren arg Staub angesetzt hat. Prinzessin Nellipher aus Zypern alias Joan Collins diesmal als ägyptisches Biest» (lhg 2006)
«Die Geschichte vom Bau der Cheopspyramide als Kampf einer gierigen Prinzessin (Joan Collins) mit dem mächtigen Pharao. Im großen Finale lässt Hawks, Meister des Funktionalismus, schließlich Tonnen von Sand fließen und den Einschließungsmechanismus des Grabmals über die Habgier siegen. » (Der Standard, Wien)


Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 14054


Last Update of this record 12.02.2012

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The land of the pharaohs - KinoTV © September 25, 2018 by Unicorn Media Check Page Rank Pagerank Anzeige 
The land of the pharaohs - KinoTV © September 25, 2018 by Unicorn Media