Magnificent obsession


Szenenfoto aus dem Film 'Magnificent obsession' © Universal Pictures,


Production: Universal Pictures USA, 1954

Director: Douglas Sirk
Scenario: Robert Blees
Based on : Lloyd C. Douglas [Novel]
Director of Photography: Russell Metty
Composer: Frank Skinner
Art Director: Bernard Herzbrun
Cast: Rock Hudson, Otto Kruger, William Leslie [Bar Patron (not credited)], Agnes Moorehead, Gregg Palmer, Barbara Rush, Jane Wyman
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color Technicolor,Length: 108 minutes
Sound System: mono
FSK ab 12 Jahren,


German title: Die wunderbare Macht
French title: Le secret magnifique
Italian title: Magnifica ossessione

Synopsis in German
Als der leichtsinnige Playboy Bob Merrick (Rock Hudson) mit seinem Rennboot verunglückt, rettet man ihn mit Hilfe eines Sauerstoffgeräts, das der renommierte Arzt Dr. Phillips in seinem Haus am See für Notfälle bereithält.
Doch ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt erleidet Phillips selbst eine schwere Herzattacke und stirbt, weil das Gerät nicht für ihn zur Verfügung steht. Er lässt seine verzweifelte Frau Helen (Jane Wyman) fast ohne finanzielle Mittel zurück. Bob Merrick bietet der attraktiven Witwe daraufhin Hilfe an, die sie jedoch zurückweist. Umso hartnäckiger sucht er fortan die Nähe dieser Frau, die ihn mehr und mehr fasziniert. Vor allem aber wird ihm bewusst, wie leer sein bisheriges Leben trotz aller Vergnügungen war.
Als Helen ihm und seinen Annäherungsversuchen ausweichen will, gerät sie eines Tages unter ein Auto. Zwar überlebt sie den Unfall, verliert aber ihr Augenlicht. Merrick gibt sich die Schuld und versucht Hellen beizustehen. Aber diese lehnt ihn rigoros ab. Unter falschem Namen gelingt es Merrick jedoch, Kontakt zu ihr aufzunehmen. Inzwischen hat er auch sein vor Jahren abgebrochenes Medizinstudium wieder aufgenommen. Auf seine Initiative hin lässt Helen sich von einigen berühmten Augenspezialisten untersuchen, die eine Operation allerdings für aussichtslos halten. In dieser Situation gibt Merrick sich zu erkennen und erfährt, dass Helen längst Bescheid weiss. Er bittet sie daraufhin, seine Frau zu werden, aber noch ist sie nicht bereit dazu, obwohl sie ihn liebt. Erst Jahre später, als Helen mit dem Tode ringt, finden die beiden unter dramatischen Umständen zueinander... (ARD Presse)

Reviews in German: «Ein umwerfender Klassiker des Schmachtfetzens» (tele 8/2008)
Remarks and general Information in German: «Der deutsch-dänische Regisseur Douglas Sirk wurde als Hans Detlef Sierck 1897 in Hamburg geboren. Vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs feierte er in Deutschland Erfolge mit Filmen wie „La Habanera“, „Zu neuen Ufern“ oder „Schlussakkord“. Auch aus Liebe zu seiner zweiten Frau Hilde Jary, einer Jüdin, emigrierte er und ging 1941 nach Hollywood. Dort wurde er vor allem durch Melodramen wie „All meine Sehnsucht“ und „Was der Himmel erlaubt“ bekannt.
Sein Credo machte ihn zum "König des Melodrams": "Film ist ein bewegendes, also emotionales Medium. Leute, die das Happyend verachten, verstehen nichts von Literatur und Kunst."
Douglas Sirk starb 1987 in der Schweiz.» (ARD Presse)

Bibliography - Catalogo Il Cinema Ritrovato, Bologna 2017, pg 363f

Weitere Filme mit diesem Titel

1935: Magnificent Obsession, Regie: John M. Stahl,


References in Databases
KinoTV Database Nr. 88591


Last Update of this record 23.06.2017
Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Magnificent obsession - KinoTV © January 24, 2020 by Unicorn Media
Magnificent obsession - KinoTV © January 24, 2020 by Unicorn Media