The young savages


USA, 1961

Regisseur: John Frankenheimer
Drehbuch: Edward Anhalt, J.P. Miller
Story : Evan Hunter [Roman oder Erzählung]
Kamera: Lionel Lindon
Musik: David Amram
Darsteller: Edward Andrews [Dan Cole], Robert Burton [Richter], John Davis Chandler [Arthur Reardon], Jody Fair [Angela Rugiello], Larry Gates [Randolph], Stanley Kristien [Danny], Burt Lancaster [Hank Bell], Rafael Lopez [Josť], Dina Merrill [Karin Bell], Vivian Nathan [Frau Escalante], Jose Perez [Roberto Escalante], Telly Savalas [Lt. Richard Gunnison], Milton Selzer [Walsh], Pilar Seurat [Louisa], Roberta Shore [Jenny Bell], Shelley Winters [Mary Di Pace]
Technische Info: ,Länge: 98 Minuten
Tonsystem: Keine Angabe


Deutscher Titel: Die jungen Wilden

Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 16659


Last Update of this record 0.00.9202

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The young savages - KinoTV © November 22, 2019 by Unicorn Media
The young savages - KinoTV © November 22, 2019 by Unicorn Media