Missouri Breaks


Szenenfoto aus dem Film 'Missouri Breaks' © United Artists, Szenenfoto aus dem Film 'Missouri Breaks' Szenenfoto aus dem Film 'Missouri Breaks'


Production: United Artists USA, 1975
Szenenfoto aus dem Film 'Missouri Breaks' © United Artists, , Archiv KinoTV
Director: Arthur Penn
Scenario: Thomas McGuane
Director of Photography: Michael Butler
Composer: John Williams
Cast: Marlon Brando [Lee Clayton], Jack Nicholson [Tom Logan], Richard Bradford [Pete Marker], Sam Gilman [Hank], Kathleen Lloyd [Jane Braxton], John McLiam [David Braxton], Randy Quaid [Little Tod], John Ryan [Si], Harry Dean Stanton [Calvin]
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 121 minutes
Sound System: Ton


German title: Duell am Missouri
Rumänischer Titel: Reglare de conturi

Synopsis in German
Der Rancher David Braxton (John McLiam) liebt es, seinen Reichtum und seine Bildung zur Schau zu stellen. Gleichzeitig übt er gnadenlose Selbstjustiz gegen Leute, die seinen Besitz schmälern wollen. Seine erwachsene Tochter Jane (Kathleen Lloyd) verabscheut die brutalen Methoden ihres Vaters. Als Braxton gegen eine Bande von Pferdedieben nicht mehr ankommt, holt er sich Lee Clayton (Marlon Brando) aus Wyoming zu Hilfe. Der massige Exzentriker nennt sich "Regulator", ist aber nichts anderes als ein erbarmungsloser Killer. Die Pferdediebe werden von Tom Logan (Jack Nicholson) angeführt, der schon früh durch schlechte Erfahrungen auf die schiefe Bahn geraten ist. Unter dem Vorwand, selbst eine kleine Ranch aufzubauen, schafft er sich einen Stützpunkt in Braxtons Nachbarschaft. Jane Braxton durchschaut ihn, fühlt sich aber dennoch heftig zu dem jungen Outlaw hingezogen. Logan bringt es nicht fertig, den Killer Clayton zu töten, als er diesen beim Baden überrascht. Clayton kennt solche Skrupel nicht; kaltblütig bringt er Logans Gefährten um, einen nach dem anderen. Am Ende weiss Logan, dass er dem Killer nur entgehen kann, wenn er ebenso skrupellos handelt wie dieser. Zwischen den beiden Widersachern entbrennt ein tödliches Duell. (ARD Presse)

Reviews in German: "Fulminantes Duell" (Gong)
"Grandios gescheitert" (TV Spielfilm)
Remarks and general Information in German: "Duell am Missouri" ist eine eindrucksvolle Konfrontation zweier grosser Stars. Brando spielt den grausamen Kopfgeldjäger als neurotischen Exzentriker, der in extremen Verkleidungen auftritt; Nicholson agiert eher verhalten. Der Kontrast der Darstellungsweise macht einen besonderen Reiz des spannenden Films aus, in dem Regisseur Arthur Penn ("Bonnie und Clyde", "Little Big Man") die Landschaft in überwältigende Bildkompositionen integriert fasst.» (ARD Presse)

Bibliography - La cinémathèque Suisse # 124 pg 16f



References in Databases
KinoTV Database Nr. 2707


Last Update of this record 28.01.2018
Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Missouri Breaks - KinoTV © November 22, 2019 by Unicorn Media
Missouri Breaks - KinoTV © November 22, 2019 by Unicorn Media