Mr. and Mrs. Smith


Szenenfoto aus dem Film 'Mr. and Mrs. Smith' © RKO Radio Pictures, Szenenfoto aus dem Film 'Mr. and Mrs. Smith' Szenenfoto aus dem Film 'Mr. and Mrs. Smith'


Production: RKO Radio Pictures USA, 1941
Szenenfoto aus dem Film 'Mr. and Mrs. Smith' © RKO Radio Pictures, , Archiv KinoTV
Director: Alfred Hitchcock
Producer: Alfred Hitchcock
Scenario: Norman Krasna
Director of Photography: Harry Stradling
Composer: Roy Webb
Editor: William Hamilton
Cast: Carole Lombard [Mrs. Smith], Robert Montgomery [Mr. Smith], Gene Raymond, Georgia Carroll [Attractive Woman in Night Club (not credited)], Jack Carson, Betty Compson, Esther Dale, Emma Dunn, William Edmunds, William Edmunds, Charles Halton, Philip Merivale, Adele Pearce, William Tracy, Lucile Watson
Technical Details: Format: 35 mm - Black and White,
Sound System: mono
First Screening: January 31, 1941 in USA


German title: Mr. und Mrs. Smith
French title: M. et Mme. Smith

Synopsis in German
Die Ehe von Mr. David und Mrs. Anne Smith wird von strengen Regeln beherrscht, die einem normalen Ehe-Alltagstrott entgegen wirken sollen. Nach einem Streit dürfen sie solange die Wohnung nicht mehr verlassen, bis sie sich wieder vertragen haben. Ausserdem müssen sie immer ehrlich zueinander sein. Die Frage Annes, ob David sie noch einmal heiraten würde, verneint er vorerst. Dennoch verläuft die ungewöhnliche Ehe sehr glücklich, bis eines Tages ein Beamter bei Mr. Smith mit der Nachricht auftaucht, dass seine Ehe aufgrund eines Verwaltungsfehlers offiziell nicht anerkannt ist. Erst nach einer erneuten Heirat wäre das Problem gelöst.
David verschweigt Anne das Problem zunächst, ohne zu wissen, dass sie ebenfalls bereits in Kenntnis gesetzt wurde. Anne wartet - die Worte Davids noch im Hinterkopf - so lange auf einen neuen Antrag, bis sie ihre Gefühle nicht mehr beherrschen kann und ausrastet. David bemüht sich vergeblich, sie zurückzugewinnen. Anne fühlt sich derart in ihrer Eitelkeit gekränkt, dass sie sogar mit Davids Anwaltskollegen und Freund Jeff Custer ausgeht. Als die Verbindung mit Letzterem ernster wird, zieht David alle Register, um seine Frau umzustimmen.

Den gemeinsamen Urlaub des zukünftigen Ehepaares stört David, indem er hinterher reist und einen Kranken mimt. Die Sorge um ihren Mann beschäftigt Anne so, dass sie beginnt an ihren Gefühlen für Jeff zu zweifeln.
Um endlich Klarheit zu haben, treibt sie die beiden Männer in eine Auseinandersetzung, die jedoch wieder nicht zu ihrer Zufriedenheit endet. Bei dem Versuch, beide Männer zu verlassen und allein nach Hause zurückzukehren, wird ihr im Streit mit David bewusst, dass ihre Liebe noch nicht erloschen ist. (arte Presse)

Remarks and general Information in German: «Mr. und Mrs Smith zeichnet auf komische Weise einen verrückten Ehealltag nach. Eifersucht, Misstrauen und Gewohnheit stehen dabei im Mittelpunkt der Screwball-Komödie. Carole Lombard - bekannt aus Ernst Lubitschs "To be or not to be" und Robert Montgomery ("Night Must Fall") liefern sich einen Ehestreit, der trotz der aussichtslosen Lage versöhnlich endet. Trotz des Hays Codes, der auf eine moralisch akzeptable Darstellung von Sexualität und Gewalt abzielte, enthält der Film einige kritische Anspielungen. Sinnlose Bürokratie wird ebenso kritisiert wie die überzogenen Moralvorstellungen Amerikas in den 30er bezeihungsweise 40er Jahren.
Der Film wurde vom Publikum wohlwollend aufgenommen. Mit dem Film verbunden, ist eine Anekdote, nach der Lombard drei Kühe am ersten Drehtag ins Studio mitgebracht und ihnen drei Schilder mit den Namen der Hauptdarsteller umgehängt habe. Damit reagierte sie auf Hitchcocks Ausspruch, dass alle Schauspieler Vieh seien.» (Arte Presse)

Weitere Filme mit diesem Titel

2005: Mr. and Mrs. Smith, Regie: Doug Liman,


References in Databases
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0033922
KinoTV Database Nr. 53414


Last Update of this record 22.02.2011
Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Mr. and Mrs. Smith - KinoTV © January 28, 2021 by Unicorn Media
Mr. and Mrs. Smith - KinoTV © January 28, 2021 by Unicorn Media