One Million Dollars

Regie: John W. Noble, , USA, 1915

  • Genre: Mystery,


Stab und Besetzung

Produktion Rolfe Photoplays, Inc.
Verleih Metro Pictures Corporation
Regisseur John W. Noble
Drehbuch George DuBois Proctor [(Unter dem Namen George D. Proctor)]
Nach einer Vorlage von Frederic Arnold Kummer [Roman oder Erzählung One Million Francs (Unter dem Namen Arnold Fredericks)]
Kamera Herbert O. Carleton
Darsteller William Faversham [Richard Duvall]
Henri Bergman [Count Raoul D'Estes (Unter dem Namen Henry Bergman)]
George LeGuere [Emile]
Mayme Kelso [Countess D'Estes]
Carlotta De Felice [Grace Ellicott]
Camille Dalberg [Mrs. Cooke (Unter dem Namen Camilla Dalberg)]
Charles Graham [Chief of police]
Arthur Morrison [Purtab Gar]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,, 5000 Fuss, 5 Akte
Tonsystem: silent
Premiere: 22. November 1915 in USA
US Copyright: 22. November. 1915 - ©LP.7064

One Million Dollars ist ein Film, der im Jahr 1915 in USA produziert wurde. Regie führte John W. Noble, mit William Faversham, Henri Bergman, George LeGuere, Mayme Kelso, Carlotta De Felice, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 22. November 1915 in USA seine Premiere. Zur Zeit haben wir keine Inhaltsangabe zu diesem Film; Kritiken zu One Million Dollars sind leider nicht verfügbar.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - One Million Dollars (1915) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige